Das Wesentliche von Thailand

ab 2100 €

INFORMATIONEN

Privatreisen

12

Bangkok

2

DETAILS

Damnoen Saduak (Schwimmenden Markt)

Azutthaya, UNESCO Kulturstadt

Elephant Discovery Camp

Wat Prathong, eines der ältesten Tempel in Phuket

ROUTE

Alle

Tag 1: Bangkok – Ankunft (-/-/-)

Nachdem Sie in Bangkok angekommen sind, werden Sie von Ihrem Reiseleiter empfangen und zum Hotel gebracht.

OPTIONAL: Bangkok funkelnd am Abend

Die abendliche Tour durch Bangkok beginnt gegen 18 Uhr, wenn die Sonne beginnt unterzugehen. Bangkok ist für die belebten Straßen und der lebendigen Atmosphäre bekannt und wird sobald es dunkel wird zum Leben erweckt. Die Sehenswürdigkeiten, Klänge und Gerüche werden mit der Dunkelheit unter den Straßenlichtern noch verstärkt. Mittlerweile verabschiedet sich die Nachmittagssonne und macht den frühabendlichen Schimmer Platz.

Die alten Tempel und Paläste erscheinen nun im neuen Glanz.

Es wird ein Transport zum Rattanakosin-Bereich der Altstadt angeboten, der sich entlang des ehemaligen Grand Palace und des Wat Pho, der von Flutlicht umgeben ist, schlängelt.

Nach einem kühlen, erfrischenden Cocktail im Riverside Riva Arun Boutiquehotel trennt Sie von Ihrem exquisiten Abendessen nur ein kleiner Spaziergang. Sie werden mit einem leckeren, thailändischen Essen am Ufer des Chao Phraya-Flusses mit dem prunkvollen Wat Arun im Hintergrund, verwöhnt. Schlendern Sie nach dem Abendessen noch am Wat Pho entlang und saugen Sie die Schönheit der schimmernden Chedi auf.

Hinweis: Der liegende Buddha ist nachts nicht zugänglich.

Der letzte Punkt an diesem Abend ist die lebendige Gegen um die Khao San Straße. Sie ist bei Rucksacktouristen besonders beliebt und wird am Abend mit verschiedenen Aktivitäten yum Leben erweckt, wie Nachtmärkte und verschiedene Veranstaltungen. Bummeln Sie durch die Straßen vono Khao San und entdecken Sie die unverwechselbare Energie dieses Viertels.

Zeit: 18:00 bis 22:00 Uhr

Abfahrt: Täglich

Termine für das Abendessen am 31. Dezember und 14. Februar sowie Loy Krathong (Datum 18: TBA), da das Hotel nur ein Galadinner organisiert.

Hinweis:

  • Da Riva Arun über keinen Aufzug verfügt, müssen die Kunden die Treppe zum Dach hinaufgehen. Alternativ kann eine Skybar für den Fall des Sala Rattanakosin verwendet werden.
  • Der Verkehr kann während der Hauptverkehrszeit von 17.00-20.00 Uhr schlecht sein. Diese Tour wird daher nicht für Kunden empfohlen, die in Hotels in der Gegend von Sukhumvit übernachten
  • Liegender Buddha ist nachts nicht geöffnet.
  • Der Tisch wird im Voraus vorgebucht, bei Regen wird er jedoch zugewiesen.
  • Kinder zwischen 2 und 11 Jahren zum Zeitpunkt der Reise erhalten 15% Ermäßigung.
  • Ein Glas Cocktail im Riva Arun inbegriffen.

Übernachtung in Bangkok.

Flughafen Bangkok Suvarnabhumi – Bangkok Stadt (ca. 40 km): 40 min

Tag 2: Bangkok - Sightseeing (F/M/-)

Der heutige Tag startet etwas früher. Sie erreichen Wat Pho rechtzeitig zum morgendlichen Gesangsritual (Morgengesang startet um 9 Uhr). Nach dieser aufmunternden und meist privaten Erfahrung besuchen Sie die Tempelanlage des berühmten 45m langen liegenden Buddhas. Im Anschluss besichtigen Sie den Thailands wichtigsten Merkmal, den Großen Palast. Lassen Sie sich von der Pracht und Prunk und der Kronsaal beeindrucken. Natürlich lassen Sie auch den mysteriösen Smaragdbuddha, der meist verehrteste Buddha Thailands, nicht aus. Ein leckeres Mittagessen wird Ihnen in einem rustikalen Restaurant am Chao Phraya-Fluss serviert.

(Hinweis: Das Mittagessen im Never Ending Summer ist eine der Hauptgerichte mit Trinkwasser.)

Nach dem Mittagessen gehen Sie auf einem Longtail-Boot an Bord und schippern den stattlichen Fluss entlang. Anschließend werden Sie nach Khlong, abseits der Touristenpfade, gebracht. Sie erkunden den Wat Khun Chan, eine sehr interessante Tempelanlage, die kaum von Touristen besucht wird. Eine kleine Fußgängerbrücke führt Sie in die alten Gassen, wo es kalten Kaffee gibt. Im Anschluss betreten sie Wat Paknam und die Weiße Stupa, in der sich ein Museum versteck.

Zurück an Bord wird die Bootsfahrt auf dem schönen Teil von Khlong fortgeführt. Eine Mischung aus Holzhäusern und neuen moderen Villen erstrecken sich am Ufer entlang bis zu den Orchideen- und Fruchgärten. Nutzen Sie die Gelegenheit und spazieren durch die Gärten und entdecken Sie die verschiedenen Orchideenarten. Auf dem Rückweg zum Saphan Taksin Pier haben können Sie die heiligen Welse füttern,

Übernachtung in Bangkok.

Tag 3: Bangkok - Countryside Tour (F/M/-)

Frühstück im Hotel. Nach einer kurzen Fahrt aus den lebendigen Straßen Bangkoks raus, verschwindet die urbane Landschaft der Stadt allmählich und verwandelt sich in eine üppige, grüne und ländliche Idylle. Dieser Ganztagsausflug zur Samut Songkhram Provinz ist nur eine Stunde von der Hauptstadt entfernt, bietet Ihnen aber unvergessliche Erfahrungen mit dem traditionellen Charme des thailändischen Landleben.

Der heutige Tag beginnt mit einem Marsch zum lokalen Bahnhof, wo belebte Bauernmärkte entlang der Gleise verbreitet sind. Sobald ein Zug ein- oder ausfährt, werden die Stände schnell weggeräumt und direkt wieder aufgestellt. Anschließend geht die Fahrt weiter zum berühmten Damnoen Saduak (Schwimmenden Markt). Obwohl er heutzutage ziemlich touristisch ist, ist er immer noch eines der besten Beispiele um aufzuzeigen, wie die schwimmenden Märkte vor einigen Jahrzehnten ausgesehen haben.

Eine gemütliche Bootsfahrt durch das Labyrinth der Kanäle zeigt den alten Teil des schwimmenden Marktes und den örtlichen Lebensstil entlang der Kanäle auf.

Nun ist es Zeit vom Boot abzusteigen und die Gegend zu Fuß zu entdecken. Schlendern Sie durch den farbenfrohen schwimmenden Markt, belegt mit Booten und Händlern, die tropische Früchte und andere Produkte verkaufen.

Falls der Besuch auf einen Samstag oder Sonntag fallen sollte, können Sie zwischen dem Damnoen Saduak oder Tha Kha, einem etwas kleineren, weniger touristischen schwimmenden Markt auswählen. Auf dem kleinen Markt können Sie eine kurze Paddelboot-fahrt zu einem alten Thai Haus unternehmen. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant am schwimmenden Markt serviert.

Es geht auf einem Longtail-Boot weiter. Sie fahren zu einem lokalen buddhistischen Tempel und erkunden den King Rama II Memorial Park. Dort erwartet Sie eine Reihe von verzierten Pavillons im Thaistil. Fällt der Besuch auf einen Freitag, Samstag oder Sonntag endet die Tour mit einer Entdeckungstour auf dem Wochenendmarkt in Amphawa.

Übernachtung in Bangkok.

Entfernung und Fahrzeit:
Bangkok – Samut Songkhram (ca. 80 km): 1 Std.
Mae Klong Market – Tha Kha Floating Market (9,3 km): 21 min
Tha Kha Floating Market – Amphawa District (9,3 km): 17 min

Tag 4: Bangkok – Ayutthaya – Bangkok (F/M/-)

Frühstück im Hotel. Heute geht es für Sie ins 1,5h entfernte Azutthaya, eine von der UNESCO ernannte Kulturstadt. Auf der Hinfahrt durchfahren sie schöne Landschaften und üppige Reisfelder. In Ayutthaya angekommen werden Sie ins 14. Jahrhundert zurückversetzt. Den Vormittag verbringen Sie mit der Erkundung der atemberaubenden Tempellandschaft. Sie erkunden die bekanntesten Tempel der Stadt: Wat Yai Chaimongkol, Wat Mahathat (wo Buddhas Gesicht wie aus dem Nichts aus einem Baum erscheint). Danach schlendern Sie durch einen lokalen Markt und gelangen sie zum Wat Phra Srisanphet. Die Tour geht im muslimischen Viertel der Stadt weiter. Hier bekommen Sie die ungewöhnliche Spezialität der Stadt: Zuckerwatte.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Nach dem Mittagessen genießen Sie eine Bootsfahrt auf einem Longtail-Boot auf dem Chao Phraya-Fluss entlang. Die Bootsfahrt führt Sie zum Wat Niwet Thammaprawat, einem unverwechselbaren buddhistischen Tempel mit seiner außergewöhnlichen Architektur und bunten Fenstern im gotischen Stil. Eine Seilbahn über dem Fluss und eine anschließende Fahrt in einem Golfwagen bringt Sie zum Bang Pain Sommerpalast. Danach kehren Sie nach Bangkok zurück (ca. 1h Fahrt).

Übernachtung in Bangkok.

Entfernung und Fahrzeit:
Bangkok – Ayutthaya (83,3 km): 1.03 Std.
Ayutthaya Historical Park – Bang Pa-In Sommerpalast (21,9 km): 28 min

Tag 5: Bangkok – Chiang Mai (F/-/-)

Transfer zum Flughafen für Ihren Weiterflug in die nördliche Hauptstadt „Chiang Mai“.

Nach der Ankunft in Chiang Mai treffen Sie auf Ihren Exo Travel Reiseleiter und werden in Ihr Hotel gefahren.

Nach dem Einchecken im Hotel fahren Sie mit dem Fahrzeug dreißig Minuten nördlich von Chiang Mai City zu einem Bootsanleger mit langem Heck, von dem aus Sie einen gemütlichen Spaziergang auf dem Gelände mit einem Kräutergarten unternehmen. Dann steigen Sie in ein Langboot und genießen eine 30-minütige Fahrt entlang des ländlichen Flusses Mae Ping. An den Flussufern sehen Sie traditionelle Holzhäuser und moderne Residenzen. Kommen Sie bei einer Bootsanlegestelle an und laufen Sie etwa 10 Minuten von der Landung zum Waroros-Markt für frische Lebensmittel, um die nordthailändische Lebensart kennenzulernen.

Übernachtung in Chiang Mai.

 

Entfernung und Fahrzeit:
Chiang Mai Flughafen – Chiang Mai Stadt (4,7 km): 10 min.

Tag 6: Chiang Mai (F/M/-)

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie in Richtung Elephant Discovery Camp, vorbei an der schönsten Route von Chiang Mai mit fantastischer Landstraße und Panoramablick.

Bei der Ankunft im Camp treffen Sie ein Elefanten-Mahout, lernen Sie die Elefanten kennen und erfahren Sie mehr über ihre Geschichte und ihren Alltag. Interagiere und spiele mit den Elefanten unter der Aufsicht von Mahouts und verbinde mit ihnen. Machen Sie einen Spaziergang mit ihnen und genießen Sie, wie sie im Schlammteich spielen. Lernen Sie, mit ihnen zu kommunizieren und wie Sie mit verschiedenen natürlichen Zutaten Nährstoffe und Desserts zubereiten können. Viel Spaß beim Baden und Einweichen der Elefanten in einem großen Teich. Das Mittagessen wird im Camp serviert.

(Hinweis: Die Elefantenaktivität ist Mitmachen.)

Am späten Nachmittag kehren Sie nach Chiang Mai zurück.

Übernachtung in Chiang Mai.

Entfernung und Fahrzeit:

Stadt Chiang Mai – Chiang Dao (70,9 km): 1,04 Stunden

Day 7: Chiang Mai (F/M/-)

Abfahrt um 6 Uhr von Ihrem Hotel (Note: Sie können das Frühstück als Take Away mitnehmen). Sie erreichen den Fuß des Doi Suthep Berges, genau rechtzeitig um Opfergaben für den bevorstehenden Almosengang der buddhistischen Mönche zu erwerben. Es handelt sich dabei um eine ruhige Prozession, wo Dutzende von Mönchen barfuß die Straßen entlang laufen um Nahrungsmittel und Alltagsgegenstände zu sammeln.

Die goldene Naga Treppe zählt insgesamt 309 Stufen und führt Sie zu den goldenen Pagoden. Im Anschluss besichtigen Sie Chiang Mais best behütetes Geheimnis: Wat Palad, auch als Tempel unter dem Tempel bekannt. Dieser Tempel ist ein wichtiges Element aus der Geschichte Chiang Mais, denn die Anlage ist schon über 650 Jahre alt.

Anschließend erkunden Sie Wat Umong, ein um 14. Jahrhundert erbauter Tempel, der heute mit Moss und kleinen Pflanzen bedeckt ist und dem Tempel einen eigenen Charme vom natürlichen Verfall verleiht. Nach einem kurzen Spaziergang durch die mysteriösen Tunnel erreichen auch schon die Versammlungshalle des Tempels (Viharn). Dort erwartet Sie nämlich Ihre eigene Segnungszeremonie.

Genießen Sie nach diesem schönen Tag eine Schüssel Khao Soy, dem Nationalgericht Nordthailands. Es handelt sich um eine Kombination aus Kokosnusscreme, knusprigen Nudeln und vielen Gewürzen, die Ihnen sicher schmecken wird!

Am Nachmittag geht es weiter zum Drei Königs Monument und zum Chiang Mai Kunst- und Kulturzentrum. Dieser befindet sich in einem alten, eleganten Gebäude aus dem Jahr 1927. Es wurde eins als zentrale Geschäftsstelle der Phayap Truppe in Siam verwendet. Später war es das Provinzhaus von Chiang Mai.

(Hinweis: Chiang Mai Kunst und Kulturzentrum ist montags und während des Songkran Festivals geschlossen. Von dienstags bis sonntags geöffnet (8:30-17:00)

Übernachtung in Chiang Mai.

Entfernung und Fahrzeit:
Chiang Mai Stadt – Wat Phra That Doi Suthep (17,2 km): 39 min
Wat Phra That Doi Suthep – Wat Umong (14,9 km): 33 min

Tag 8: Chiang Mai – Mae Kampong (F/M/-)

Heute Vormittag machen Sie sich auf den Weg zum Dorf Mae Kampong in der Mao On Gegend. Sie fahren dabei an malerischen Landschaften Chang Mais vorbei. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp an einem lokalen Markt und sammeln schon einmal Zutaten für Ihr Mittagessen ein. Danach geht es weiter zum Dorf, wo Sie bei Ihrer Ankunft von den Dorfbewohnern herzlich empfangen werden. Dort spazieren Sie durch den Wald und passieren Tee- und Kaffeefelder. Kehren Sie rechtzeitig zurück und sehen Sie zu, wie Ihre einheimische Gastgeberfamilie Ihr Mittagessen zubereitet.

Nach dem Mittagessen genießen Sie eine traditionelle Thai Massage und schlendern nochmals durch das Dorf. Dabei wird Ihnen der Prozess der Teeblätter und die Herstellung vieler handgemachten Produkte näher gebracht. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück nach Chiang Mai.

 Übernachtung in Chiang Mai.

Entfernung und Fahrzeit:
Chiang Mai City – Mae on District (31,8 km): 44 min

Tag 9: Chiang Mai – Phuket (F/-/-)

Erkunden Sie Chiang Mai auf eigene Faust bis Sie für Ihren Weiterflug nach Phuket von Ihrem Reiseleiter abgeholt werden.

Bei Ankunft werden Sie von Ihrem neuen Exo Travel Reiseleiter empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich am Strand von Phuket.

Übernachtung in Phuket.

Entfernung und Fahrzeit:
Flughafen Phuket – Phuket Town (32,5 km): 30 min

Tag 10: Phuket – Sightseeing (F/-/-)

Frühstück im Hotel.

Die heutige Tour beginnt um 08:30 Uhr. Erleben Sie eine andere Seite von Phuket mit diesem aufschlussreichen Ausflug zu den weniger bekannten Ecken der Stadt.

Beginnen Sie mit einem Besuch einer Kautschukplantage, einer der wichtigsten Industrien in Phuket, am Straßenrand. Unser Guide erklärt Ihnen, wie der Gummisaft von den Bäumen gesammelt und verarbeitet wird. Fahren Sie weiter vom Ufer zum Tong Sai Nationalpark, einem üppigen Dschungel voller Wildtiere. Treffen Sie sich mit einem Freiwilligen des Gibbon Rehabilitation Project (GRP) und erfahren Sie mehr über die Aktivitäten des Zentrums zum Schutz der einheimischen Gibbon-Bevölkerung und ihrer natürlichen Lebensräume. Machen Sie einen Spaziergang und sehen Sie einige der vielen Gibbons, die im Center gesund gepflegt werden. Tanken Sie eine Tasse lokalen Phuket-Kaffee und ein paar Snacks, bevor Sie den Ausflug fortsetzen.

Sehen Sie sich Phukets Vergangenheit mit einem Besuch des kleinen, aber informativen Kathu Mining Museum genauer an. Erhalten Sie einen Einblick in den einstigen Ruhm von Phuket, seine Bewohner, seine Wirtschaft und seine Geschichte und erfahren Sie mehr über die Bergbaubranche der Insel. Dann besuchen Sie eine Cashewnussfabrik, eine andere bedeutende Industrie in Phuket. Sehen Sie sich den Prozess an, bei dem die Nuss aus der Frucht gewonnen wird, und gewinnen Sie ein besseres Verständnis dafür, warum diese Nüsse zu den teuersten Nüssen der Welt gehören!

Die halbtägige Phuket-Tour endet mit einem Besuch des Wat Prathong, eines der ältesten Tempel in Phuket. Erhalten Sie einen tieferen Einblick in den Buddhismus, während Sie lokale Anhänger beobachten, die an diesem heiligen Monument beten.

Freier Nachmittag zur freien Verfügung, um am Strand zu entspannen.

Übernachtung in Phuket.

Tag 11: Phuket (F/-/-)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können sich am Strand entspannen oder optional eine Tagestour mit EXO Travel buchen.

OPTIONAL: Phukets Altstadt auf einem E-Bike entdecken

Die Tagestour beginnt entweder um 08:30 oder um 13:00 Uhr. Sie erkunden die Altstadt auf einem E-Bike. Die batteriebetriebenen Fahrräder ermöglichen Ihnen auch durch die engen Gassen der Stadt zu radeln.

Während Sie die verschiedenen architektonischen Stile der Stadt bewundern, lernen Sie bereits einiges über Phukets Vergangenheit. Entdecken Sie ehemalige chinesische Schulen, die mittlerweile in Museen und Restaurants umfunktioniert wurden und natürlich die chinesischen Schreine. Anschließend erreichen Sie die chinesisch-portugiesischen Gebäude, die der Beweis für den Einfluss der Migranten in Phuket während der Bergbauzeiten im 19. Jahrhundert darstellen. Im Anschluss finden Sie die ehemalige Residenz des Herrschers.

Sie machen Halt am Thavorn Museum. Es befindet sich im gleichnamigen Hotels. Alte Taschenrechner, Schreibmaschinen und Zinkspielzeuge und vieles mehr sind hier aufgestellt. Den Anblick dieser Relikte wird Ihnen ein besseres Verständnis über die früheren Zeiten Phukets geben.

Der Ausflug wird mit einem Besuch eines Obstmarktes im Zentrum abgerundet. Fahren Sie durch die Gassen, wo exotische Früchte verkauft und zum Probieren angeboten werden. Anschließend fahren Sie zurück in Ihr Hotel.

Zeit: 08.30 – 11.30 / 13.00 – 16.00
Abreise: Täglich
Anmerkung:

  • 4 Personen
  • Geben Sie bei der Buchung bitte die Größe jeden Gastes an. Diese Information wird benötigt um jedem Gast ein geeignetes Fahrrad anbieten zu können.

Übernachtung in Phuket.

Tag 12: Phuket - Abflug (F/-/-)

Ihr Reiseleiter trifft Sie an Ihrem Hotel und begleitet Sie für Ihren Weiterflug zum Flughafen.

Entfernung und Fahrzeit:
Phuket Hotel – Phuket Town (zwischen 20 und 50 km): 20 – 50 min

TERMINE

  • 01/05/2021 - 31/10/2021 im Doppelzimmer 2100,-€ p.P.

FAQs

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Interessiert an dieser Reise? Jetzt das Buchungsformular öffnen und alle Reise-Leistungen konfigurieren.
ZUR BUCHUNG

BUCHUNGSFORMULAR

Das Wesentliche von Thailand

Zusatzleistungen

    Leider keine Zusatzleistungen

Kontaktdaten

Teilnehmer

Reisedatum und Personenanzahl wählen

Versicherung

Akzeptieren

ENTHALTEN

  • Unterkunft in ausgewählten Hotels

  • Mahlzeiten wie angegeben (B= Frühstück, L= Mittagessen, D= Abendessen)

  • Englisch sprechender Reiseleiter

  • Touren und Transfers wie erwähnt mit privatem, klimatisiertem Fahrzeug

  • Teilnahme an der Elefantenaktivität an Tag 6

  • Eintrittsgelder für die genannten Besichtigungen

  • Trinkgelder für Fahrer und Hotelträger

  • Wasser zum Trinken

NICHT ENTHALTEN

  • Andere Mahlzeiten als erwähnt

  • Trinkgelder für Reiseleiter, Reiseversicherung

  • Andere Dienstleistungen als erwähnt

  • Internationale und nationale Flüge

  • Telefonate und Ausgaben persönlicher Art

  • die Optionen

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Urlaub & Natur

SHARE THIS

Zuletzt gesehen

Eselwanderung Frankreich - Provence -...

ENTDECKEN

Eselwanderung Spanien - Kastilien

ENTDECKEN

Rund um das IJsselmeer: Klipper...

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen