Traveldesign

Home | Veranstalter

Reise- und Teilnahmebedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Gruppenreisen

 

In Ergänzung zu den allgemeinen Bestimmungen des Reisevertragsrechts

 

1. Reiseanmeldung

Die Reiseanmeldung kann schriftlich (per Brief, Fax oder E-Mail) oder mündlich (telefonisch) erfolgen und ist in beiden Fällen verbindlich.

 

2. Reisebestätigung

Nachdem alle gebuchten Leistungen durch die betref-fenden Leistungsträger (Hotels etc.) bestätigt wurden, erhält der Kunde eine schriftliche Buchungsbestätigung, in der Regel per E-Mail oder Post. Die hierin bestätigten Preise werden in der Regel in US-Dollar oder Euro ausgewiesen und sind vorbehaltlich Irrtum bzw. kurzfristigen Preisänderungen seitens der Vertragspartner vor Ort.

 

3. Fluganreise, Inlandsflüge

Langstrecken- und Inlandsflüge werden nur vermittelt, d. h. sie sind nicht Bestandteil eines Reisevertrages mit Traveldesign. In der Regel werden die Kosten für Langstreckenflüge von dem jeweiligen Reisebüro berechnet, das von uns mit der Buchung der Flüge beauftragt wurde.

 

4. Hotels & Lodges

Traveldesign tritt nur als Vermittler auf. Allfällige Beanstandungen sind direkt an die jeweiligen Hotels / Lodges zu richten. Bei Paketangeboten, die neben der Übernachtung auch Mahlzeiten und die Anreise beinhalten, treten die jeweiligen Lodges selbst als Veranstalter auf.

 

5. Exkursionen

Exkursionen, wie z. B. Bootstouren, Rafting- oder Canopy-Touren bzw. Tagestouren mit Reiseleiter werden von Traveldesign nur vermittelt. Als Veranstalter treten die jeweiligen Anbieter vor Ort auf.

 

6. Teilnehmerzahl

Traveldesign kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Die Mindestteilnehmerzahl gilt lt. Ausschreibung der jeweiligen Reise.
Die bis zur Absage gezahlten Anteile des Reisepreises werden dem Kunden unverzüglich in voller Höhe erstattet. Für den Fall, dass für Traveldesign bekannt ist, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, verpflichtet sich Traveldesign, den Kunden hierüber unverzüglich zu unterrichten und von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

 

7. Zahlungsbedingungen

Nach Eingang der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von etwa 20 % des voraussichtlichen Reisepreises fällig. Bei Reisen, die in US-Dollar angeboten wurden, erfolgt etwa 4 Wochen vor Abreisetermin die Rechnungsstellung zum Tageskurs in Euro. Der Umrechnungskurs basiert auf dem Mittelkurs aus dem tagesaktuellen Devisen- und Sorten-kurs (laut Auskunft der Bayerische Landesbank).
Bereits geleistete Anzahlungen werden angerechnet. Aufgrund der Kursschwankungen hat die Zahlung unmittelbar nach Erhalt der Rechnung zu erfolgen, spätestens jedoch innerhalb von 3 Tagen. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist, behalten wir uns eine erneute Rechnungsstellung zum tagesaktuellen Dollarkurs vor.
Eine Bezahlung mit Kreditkarte ist leider nicht möglich. Mindestumsatz: 500,- €. Bei Aufträgen unter 1.000,- € Buchungsvolumen wird eine Buchungsgebühr in Höhe von 50,- € berechnet.

 

8. Reisepreisabsicherung

Laut gesetzlichen Bestimmungen ist der Reisepreis bei Pauschalarrangements (z. B. „Mietwagen-Rundreise“) sowie bei eigen veranstalteten Sonderreisen gegen Konkursausfall oder Zahlungsunfähigkeit des Veranstalters abgesichert. Der Sicherungsschein wird zusammen mit der Buchungsbestätigung verschickt. Bei Einzelbuchungen (Hotels, Mietwagen) werden keine Sicherungsscheine ausgegeben.

 

9. Reiserücktritt / Stornogebühren

Bei Reiserücktritt bis 61 Tage vor Abreise werden 15 % des Reisepreises berechnet, mindestens jedoch 150,- € Bearbeitungsgebühr. Ab 60. bis 31 Tage vor Abreise werden 30 % des Reisepreises berechnet. Bei Reiserücktritt ab 30. bis 16 Tage vor Abreise werden 50 % des Reisepreises berechnet. Bei Rücktritt ab dem 15. bis 9. Tag vor Reisebeginn werden 65 % berech-net. Bei Reiserücktritt ab dem 8. vor Abreise werden 80 % berechnet und bei Rücktritt ab 7 Tage vor Abreise und bei Nichtantritt 95 %. Bei Reisen in der Zeit um Weihnachten, Neujahr und Ostern gelten die Stornobedingungen der einzelnen Veranstalter vor Ort, falls diese gesondert sind. Bei eigen veranstalteten Sonderreisen gelten gesonderte Stornobedingungen. Bei Umbuchungen gelten die o. g. Stornogebühren.

 

10. Reisevermittlung

Bei Vermittlung von Reisen von Fremdveranstaltern gelten die Stornobedingungen der jeweiligen Veranstalter.

 

11. Reiseversicherungen

Wir raten dringend zum Abschluss einer Reiseversicherung. Informationen auf Anfrage.

 

Unser Partner: LTA
Traveldesign / Costa Rica Reisedienst
Lambergstraße 35, D-83278 Traunstein
Tel. 0861.165906
Fax 0861.1666872
E-mail: info@traveldesign.de
Gerichtsstand: Traunstein


Informationen

3

Reisen gefunden

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen