Mongolei: Reise in den einsamen Westen

19-tägige Gruppenreise durch den Westen der Mongolei

ab 2490 €

Entdecken Sie den einsamen Westen der Mongolei!

Gruppenreise

19

ab 4 Pers.

Ulanaanbaatar

DETAILS

Eine abenteuerliche Entdeckungsreise zu den Nomaden in der zentralen Mongolei und in der majestätischen Berglandschaft des Altai im äußersten Westen. Die Reise führt Sie von Ulanbaatar zunächst zu Khustai Nuruu Naturpark, wo Sie Przewalski-Pferde sehen können. Dann geht es über die ehemalige Hauptstadt Kharkhorin in die Gebirgswelt des Westens. Farbige Berge, tiefe Schluchten und der abgelegene kasachisch geprägte Westteil der Mongolei erwarten Sie im Westen. Unterwegs übernachten Sie oft in den für die Mongolei typischen Jurten, manchmal auch im Zelt. Dafür erleben Sie die Natur hautnah.

Altai-Gebirge

Khakhorin

Gorkhi-Terelj Nationalpark

ROUTE

Alle

1. Tag: Abflug

Abflug von Frankfurt nach Ulaanbaatar (Flugpreis nicht im Preis inbegriffen).

2. Tag: Ulaanbaatar mit City Tour

Morgens Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer zum Hotel. Nach dem Frühstück kurze Pause, City Tour: Gandan Klosteranlage und das Nationale Museum, nachmittags in der Stadt Besichtigung des Tschoidshin Lama Tempelmuseums. Abendessen im Hotel.

 

 

 

3. Tag: Kharkhorin, die Tempelanlage Erdene Zuu (UNESCO-Weltkulturerbe)

Morgens beginnen wir unsere Reise mit dem Jeep nach Westen und erreichen die alte Hauptstadt der Mongolen, Harhorin, nachmittags Besuch der Tempelanlage Erdene Zuu (UNESCO-Weltkulturerbe), abends Folklore-Veranstaltung. Übernachtung im Jurtencamp am Fluss Orkhon.

4. Tag: Heiße Quelle bei Tsenkher

Vormittags Weiterfahrt nach Westen, wir erreichen die heiße Quelle bei Tsenkher, Wandern oder Pferdereiten im Tal der Khangai Gebirgskette, abends heißes Bad im Jurtencamp.

5. Tag: Provinzstadt Tsetserleg, Weißer See Terkhiin Tsagaan Nuur

Morgens Weiterfahrt zur Provinzstadt Tsetserleg (Blumengarten), nachmittags Besichtigung des faszinierenden Tempel-Museums Zaya Bandi und auch des Basars.

Weiter nach Westen zum “Weißen See” Terkhiin Tsagaan Nuur, unterwegs Dorf Tariat, Wanderung zum Vulkankrater Khorgo Uul, Übernachtung im Jurtencamp.

6. Tag: Dorf Tosontsengel

Wir fahren weiter nach Westen und erreichen Dorf Tosontsengel. Einkauf im Dorf und am Fluss Ider Zeltübernachtung.

7. Tag: Salzwassersee Telmen Nuur

Wir fahren weiter nach Westen und schlagen am Salzwassersee Telmen Nuur unsere Zelte auf. Abendessen und Lagerfeuer unter Sternenhimmel.

8. Tag: Sanddünen Bor Khyariin Els

Wir fahren weiter nach Südwesten und erreichen die Sanddünnen Bor Khyariin Els. In der Nähe des Dorfes Zavkhanmandal übernachten wir im Zelt.

9.-10. Tag: See Khyargas Nuur

Heute erreichen wir den anderen See, Khyargas Nuur, bekannt durch viele Fischarten. Übernachtung im Zelt am See.

11. Tag: Provinzstadt Ulaangom

Vormittags fahren wir weiter nach Westen via Provinzstadt Ulaangom ins Gletscher-Gebirge Turgenii Uul, Übernachtung im Jurtencamp im Tal mit Blick auf den See Uureg Nuur.

12. Tag: Provinzstadt Ölgii Morgens

Weiterfahrt nach Westen zur Altai Gebirgskette über den Pass (3100 m), Ankunft in der westlichsten Provinzstadt Ölgii, Provinz der Kasachen und Tuwiner, Minderheiten der Mongolei. Besuch des örtlichen Marktes mit traditionellen kasachischen Produkten; Übernachtung im Jurtencamp der Kasachen.

13. Tag: Altai-Gebirgskette

Wir fahren weiter nach Westen und begegnen einer der schönsten Berglandschaften der Altai-Gebirgskette, Besuch einer Adlerjägerfamilie, Übernachtung im Camp in der Nähe von Ölgii.

14. Tag: Nationalpark Altai Tavan Bogd

Fahrt in den Nationalpark Altai Tavan Bogd, Übernachtungen im Zelt inmitten der einzigartigen Landschaft.

15.-16. Tag: Gletscher-Fluss Potanin

Wandertage im Gebirge zum Gletscherfluss Potanin.

17. Tag: Abflug nach Ulaanbaatar, Besuch des Nationalparks

Früh morgens Abflug nach Ulaanbaatar, nach dreistündigem Flug Ankunft in Ulaanbaatar, Fahrt zum Gorkhi-Terelj Nationalpark. Unterwegs Besuch des „Chinggis Khaan Statue Complex“ mit dem überdimensionalen Reiterstandbild des Dschingis Khan. Übernachtung im Camp im Nationalpark.

18. Tag: Freier Tag in der Hauptstadt

Vormittags Fahrt zum Hotel in der Stadt. Zeit zum Shopping, Folklore-Veranstaltung ist möglich. Abends Abschiedsessen.

19. Tag: Abflug

Morgens Transfer zum Flughafen, Abflug nach Deutschland.

TERMINE

  • 15/06/2024 - 03/07/2024 wie ausgeschrieben 2490 € p.P.

  • 25/06/2024 - 13/07/2024 wie ausgeschrieben 2490 € p.P.

  • 10/07/2024 - 28/07/2024 wie ausgeschrieben 2490 € p.P.

  • 18/07/2024 - 05/08/2024 wie ausgeschrieben 2490 € p.P.

  • 02/08/2024 - 20/08/2024 wie ausgeschrieben 2490 € p.P.

  • 26/08/2024 - 13/09/2024 wie ausgeschrieben 2490 € p.P.

  • 08/09/2024 - 26/09/2024 wie ausgeschrieben 2490 € p.P.

  • 14/09/2024 - 02/10/2024 wie ausgeschrieben 2490 € p.P.

  • 26/09/2024 - 14/10/2024 wie ausgeschrieben 2490 € p.P.

  • Für die Gruppenreise gelten die obigen festen Reisetermine.
    Die Reise ist auch als Privatreise ab 2 Personen möglich. Preis pro Person 3.690,- €, bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie die Tour als Privatreise buchen möchten.

ZUSATZLEISTUNGEN

  • Zuschlag Einzelzimmer / Einzeljurte 250 €

FAQs

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Was sind nachhaltige Reisen

Nachhaltige Reisen sind Reisen, die darauf angelegt sind, dass die Lebensgrundlagen der Bevölkerung nicht zerstört werden, und die Umwelt dauerhaft erhalten bleibt. Bei unseren Reisen schauen wir, dass die lokale Wertschöpfung besonders hoch ist.

Was ist eine Privatreise

Bei einer Privatreise stellen wir Ihnen eine Reise nach Ihren Wünschen zusammen. Sie reisen mit einem lokalen Guide (englisch- oder deutschsprachig) plus Ihrem eigenen Fahrer.

Den Termin und den Verlauf legen Sie selbst fest.

Interessiert an dieser Reise? Jetzt das Buchungsformular öffnen und alle Reiseleistungen konfigurieren.
ZUR BUCHUNG

BUCHUNGSFORMULAR

Mongolei: Reise in den einsamen Westen

Zum ausgewählten Datum liegen leider keine Reisetermine vor. Bitte fragen Sie ein persönliches Angebot zum gewünschten Reisetermin an, wir prüfen dann gern, ob wir die Reise zu Ihrem Wunschtermin anbieten können. Oder wählen Sie einen der aufgeführten Reisezeiträume.

Zusatzleistungen / Ermäßigungen

Kontaktdaten

Teilnehmer

Reisedatum und Personenanzahl wählen

Reiseversicherung

Akzeptieren

    ENTHALTEN

    • Inlandflug von Ulgii nach Ulaanbaatar

    • 17 Übernachtungen: 2x im Hotel, 9x in Jurtencamps, 6x in Zelten

    • Verpflegung laut Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)

    • alle Transfers und Überlandfahrten in eigenen landesüblichen Autos mit Fahrer, bzw. mit Bus

    • alle Eintrittsgelder laut Programmverlauf

    • deutschsprachige Reiseleitung

    • umfangreiche Informationsmappe

    NICHT ENTHALTEN

    • internationaler Flug

    • nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke

    • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

    • Reiseversicherungen

    • Visumgebühr

    ZAHLUNGSMODALITÄT

    • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
    • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
    • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.

    REISE TEILEN

    Wir sind Montag bis Freitag
    von 09:00 – 17:00 Uhr für Sie erreichbar!

    Tel: 07240 6039869

    E-Mail: reisen@urlaubundnatur.de

    Zuletzt gesehen

    Kanada - Mietwagenreise in den...

    Eselwanderung Italien - Toskana -...

    Radreise Istrien: Von Triest nach...

    Urlaub & Natur

    Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise! Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, Naturwunder mit dem Rad in Kanada bestaunen, Asien individuell auf einer Privatreise erleben oder mit dem Mietwagen entspannt Europa bereisen, bei uns finden Sie außergewöhnliche Aktiv- und Erlebnisreisen. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

    Reisen suchen


    Nachhaltigkeit

    Forum Anders Reisen TourCert atmosfair