Kanaren: El Hierro - Wandern und Relaxen individuell

abgelaufen

Individualreise

8

2

20

DETAILS

Die kleinste der Kanareninseln ist ein wahrer Schatz für Wanderfreudige und all diejenigen, die die Abgeschiedenheit suchen. Bei einer Mischung aus Wanderungen und entspannten Tagen entdecken Sie die Gegensätze und Naturschönheiten auf eigene Faust. Die grünen subtropischen Wälder stehen im Kontrast zu steil abfallenden Felsklippen. Lassen Sie sich überraschen von der Insel am Rande Europas.

Wanderungen in abgeschiedenen Gegenden

Landschaftliche Kontraste am Rande Europas erleben

ROUTE

Alle

1. Tag: Anreise nach El Hierro

Individuelle Anreise nach El Hierro per Fähre oder Inselflug. Transfer zum Hotel Villa Mocanal, wenige Kilometer hinter der Hauptstadt Valverde gelegen. Begrüßungsgespräch mit der Reiseleitung und Übergabe des Karten- und Infomaterials. Erstes Abendessen (3 Gänge, 1 Getränk) im hoteleigenen Restaurant.

7 Übernachtungen: Hotel Villa El Mocanal, El Hierro

Das kleine, sympathische 2-Sterne-Landhotel liegt eingebettet in die hügelige Landschaft von Mocanal im fruchtbaren Norden von El Hierro. Genießen Sie den schönen Ausblick auf das Meer und entspannen Sie nach Ihren Ausflügen im hoteleigenen Außenpool.
LAGE (ca.-Angaben): Valverde 3 km, Flughafen 10 km
AUSSTATTUNG: Bar/Café, Restaurant, Garten, Terrasse, Wäscherei, Parkplatz, WIFI
SPORT/FREIZEIT: beheizbarer Außenpool mit Sonnenliegen
WOHNEN: Die 15 Zimmer sind mit Minibar, grosszügigen Schränken, Telefon mit Internetanschluss (für Laptop), TV mit internationalen Kanälen und Bad/ WC mit Badewanne und Haartrockner ausgestattet.
VERPFLEGUNG: Frühstücksbuffet

2. Tag: Über den "Windberg" und den legendären Regenbaum nach Mocanal

Am Vormittag Begrüßungsgespräch mit der deutschsprachigen Betreuung und Übergabe des Karten- und Infomaterials. Sie wandern nach genauem Kartenmaterial und exakter Beschreibung von Valverde ausgehend auf dem uralten Prozessionsweg nach Tiñor und weiter bis zum Ruinendorf Albarrada. Im Anschluss geht es zum legendären “Regenbaum Garoe”, der in alten Zeiten die einzige Süßwasserquelle der Ureinwohner und ersten Siedler darstellte. Von dort kehren Sie durch eine farbenfrohe Tuffsteinlandschaft zur Unterkunft zurück.

Wanderung: Gehzeit ca. 3,5 Stunden, + 530 Hm / – 620 Hm, moderat

3. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entweder relaxen Sie auf der Zimmerterrasse mit Meerblick oder fahren mit dem Linienbus in die Gemeinde Frontera. Dort lohnt es sich das Echsenaufzuchtgehege und Freilichtmuseum “Guinea” zu besuchen.

4. Tag: Wandern durch Kontraste im Norden

Heute steht die abwechslungsreiche Nordtour auf dem Programm. Zunächst wandern Sie auf einem alten gepflasterten Weg zum Küstendorf Pozo de las Calcosas, fahren dann mit dem Linienbus nach Echedo. Sie durchqueren die schwarz-rote Lavawüste von Tamaduste, die der Vulkan Cancela vor ca. 300.000 Jahren geschaffen hat, um dann von dort wieder an die Küste in das hübsche Sommerdorf La Caleta abzusteigen. Es ist bei den Herreños besonders beliebt wegen seiner gepflegten Meerwasserschwimmbecken. Nach einem Bad im erfrischenden Atlantikwasser, geht es erneut mit Linienbussen nach Mocanal zurück.

Wanderung: Gehzeit ca. 4,5 Stunden, – 1.000 Hm, moderat

5. Tag: Freier Tag zur eigenen Gestaltung

Der Tag steht Ihnen für freie Unternehmungen oder zum Entspannen zur Verfügung. Auf Wunsch kann auch ein Mietwagen vermittelt werden.

6. Tag: Über Hochlandweiden ins Golftal

Nach dem Frühstück fahren Sie per Bus zum fantastischen Bauwerk “Mirador de la Peña”, gestaltet vom Architekten César Manrique. Nach einem Stopp im Ausflugslokal geht es aufsteigend in die “Highlands” von El Hierro. Sattgrüne Wiesen ermöglichen die Rinderzucht und erinnern an Cornwall oder Irland. Vom “Mirador de Jinama” steigen Sie einen immergrünen Wanderweg die Kraterwand in das fruchtbare Golftal hinunter. Ananas- und Bananenplantagen dominieren hier das Bild. Pkw- oder Bustransfer zum Hotel zurück.

Wanderung: Gehzeit ca. 6 Stunden, + 700 Hm / – 850 Hm, moderat

7. Tag: Tag zur freien Gestaltung

Letzter freier Tag zur eigenen Gestaltung. Mit einem Mietwagen können Sie zum Beispiel den Süden oder Westen erkunden.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Individuelle Abreise oder verbringen Sie noch ein paar Tage auf El Hierro oder auf einer der anderen Kanareninseln. Taxitransfer zum Hafen oder Flughafen.

TERMINE

Abgelaufene Termine

01/08/2017 - 31/12/2018 im Doppelzimmer 600,-€ p.P.
EZ-Zuschlag ,-€ p.P.

HINWEISE

LEISTUNGEN

  • 245€

FAQs

Was sind nachhaltige Reisen

Nachhaltige Reisen sind Reisen, die darauf angelegt sind, dass die Lebensgrundlagen der Bevölkerung nicht zerstört werden, und die Umwelt dauerhaft erhalten bleibt. Bei unseren Reisen schauen wir, dass die lokale Wertschöpfung besonders hoch ist.

ENTHALTEN

  • Beschriebenes Programm inkl. Transfers

  • 7x Übernachtungen im 2-Sterne-Hotel Villa Mocanal (Du/WC)

  • 7x Frühstück, 7x Abendessen

  • Infomaterial

NICHT ENTHALTEN

  • fakultative Ausflüge

  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Partnerveranstalter

ZAHLUNGSMODALITÄT

Zuletzt gesehen

Costa Rica - Bilder der...

ENTDECKEN

Die Perle Afrikas: Radreise zu...

ENTDECKEN

Brac: Malen & Wandern im...

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen
Teilen