Azoren, Portugal: Kontraste auf engstem Raum

ab 2390 €

INFORMATIONEN

Gruppenreise

10

Frankfurt

São Miguel

4

8

DETAILS

10-tägige Wander- und Entdeckungsreise mit qualifizierter Reiseleitung

Abenteuergeist genug, den Feuersee oder die rote Wüste zu queren? Entspannen Sie danach Augen und Füße beim Durchstreifen grüner Hügel und feinsandiger Strände.

Farbenspiel auf Santa Marias – rote Wüste und blaues Meer

Santa Maria – „Algarve der Azoren“ mit sanft-grünen Hügeln

São Miguel – lebendige Urbanität und beschauliches Landleben

Bootsausflug zu zerklüfteten Gesteinsformationen und versteckten Buchten

ROUTE

Alle

1. Tag: Anreise nach São Miguel

Per Direktflug geht es von Frankfurt nach São Miguel, der Hauptinsel des Archipels. Transfer zu unserer Unterkunft in Furnas und genügend Zeit, um in Ruhe anzukommen.

Beim Begrüßungsessen besprechen wir gemeinsam das Programm der nächsten Tage.

3 Übernachtungen in der Residencial Vista do Vale oder Residencial Vale Verde in Furnas. -/-/A

2. Tag: Auf alten Pfaden entlang der Südküste

Auf alten Verbindungswegen wandern wir entlang der Südküste von Povoação nach Ribeira Quente. Unser Weg führt durch Wälder mit endemischer Vegetation, die mit kleinen Bachläufen durchzogen ist. Anschließend können wir uns am Strand von Ribeira Quente nach einem erfrischenden Bad im Atlantik erholen.

Wanderung: Gehzeit ca. 2 Stunden, ca. 5 km, + 370 Hm / – 130 Hm, moderat. F/L/-

3. Tag: Im Tal der alten Wassermühlen

Über das unbewohnte, einsame Hochland des Salto Carvalo fahren wir in den dünnbesiedelten Nordosten von São Miguel. Hier im ältesten Teil der Insel führt unsere kleine Rundwanderung vorbei an Wasserfällen und  alten Wassermühlen, die sich das Tal hinauf ziehen.

Am Ende der kleinen Welt von São Miguel bummeln wir durch Nordeste, den blumenreichsten Ort der Azoren. Auf der  Küstenstraße geht es zurück nach Furnas.

Gesamtfahrtzeit: 2 Stunden
Wanderung: Gehzeit ca. 2 Stunden, ca. 7,5 km, +/- 250 Hm, moderat. F/L/-

4. Tag: Wanderung in Furnas und Flug nach Santa Maria

Kaum ein anderer Ort auf der Insel zeugt mehr von der vulkanischen Urgewalt als Furnas und sein Kratersee. Nach einem Rundgang durch den beschaulichen Badeort wandern wir zum nahegelegenen Lagoa das Furnas. Der Schwefelgeruch der Caldeiras am Nordufer liegt schon in der Luft. Am See entlang führt der ebene Weg zur Capela de Nossa Senhora das Vitórias und zum Besucherzentrum. Hier erfahren wir mehr über den Vulkanismus und dessen Folgen für die Region.

Auf einem anschließenden Spaziergang lernen wir die farben- und artenreiche Pflanzenvielfalt des Terra Nostra Parks kennen. Ein wohlhabender Orangenbaron legte im 18. Jahrhundert den artenreichen Park an. Nutzen Sie die Zeit bis zum Abflug und entspannen Sie im heißen Thermalbecken, dass das Herzstück bildet.

Am Abend fliegen wir zur kleinen Nachbarinsel Santa Maria.

Wanderung: Gehzeit ca. 3 Stunden, ca. 9,5 km, +/- 150 Hm, leicht.
Flugzeit: 30 Minuten
3 Übernachtungen im Hotel Charming Blue auf Santa Maria. F/L/-

5. Tag: Wanderung zwischen Bergen und Meer

Durch das immergrüne Hügelland wandern wir um das Dörfchen Santa Barbara im Nordosten der Insel. Die blau gestrichenen Tür- und Fensterrahmen bilden einen hübschen Kontrast zu den weißen Häusern.
Nach einem stärkenden Mittagessen setzen wir unseren Weg durch Weinberge, die an den Steilhängen der Küste von Santa Maria kleben, zum hellen Sandstrand von São Lourenço fort. Wer möchte kann im vom Golfstrom aufgewärmten Wasser baden gehen.

Wanderung: Gehzeit ca. 3 Stunden, ca. 9,5 km, +/- 220 Hm, moderat. F/L/-

6. Tag: Auf den Spuren der Fossilien & Bootsfahrt entlang der Küste

Unser Tag steht ganz im Zeichen der Fossilien. Nur auf Santa Maria finden sich eingelagert in den Sedimenten unzählige und vielfältige Fossilien, die zum Teil über 5 Millionen Jahre alt sind. Am Vormittag begeben wir uns zwischen Vila do Porto und Praia Formosa auf Spurensuche nach den Versteinerungen. Anschließend lädt der ausgedehnte Sandstrand zum Entspannen und Baden ein.

Am Nachmittag vertiefen wir beim Besuch des Informationszentrums in Vila do Porto den Einblick in die Welt der Fossilien und fahren im Anschluss aufs Meer. Hier erwarten uns stark zerklüftete Gesteinsformationen, abgelegene Felshöhlen und versteckte Buchten.

Wanderung: Gehzeit ca. 3 Stunden, ca. 8,5 km, + 150 Hm / – 230 Hm, moderat.
Bootsfahrt: ca. 3 Stunden. F/L/-

7. Tag: Durch die rote „Wüste“ Barreiro da Feneca

Vom Dach der Insel, dem Pico Alto wandern wird durch dichte, schattige Wälder und entlang zersiedelter Dörfer. Auf unserem Weg nach Anjos durchqueren wir das einzigartige Ökosystem der Barreiro da Feneca, der „roten Wüste“. Im abgeschiedenen Ort Anjos an der Nordküste, ist Zeit für ein Bad im Naturschwimmbecken.

Am Abend fliegen wir zurück nach São Miguel und beziehen unser Hotel in Ponta Delgada.

Flugzeit: 30 Minuten
Wanderung: Gehzeit ca. 4 Stunden, ca. 14 km, + 280 Hm / – 690 Hm, moderat.
3 Übernachtungen im Hotel Canadiano. F/L/-

8. Tag: Aufstieg zum Feuersee Lagoa do Fogo

Von der Ortschaft Água de Alto wandern wir entlang eines breiten Wasserkanals und eines schmalen Bachs hinauf zum Südufer des abgelegenen Kratersees Lagoa do Fogo. Das Gebiet um den See steht unter Naturschutz und ist Heimat zahlreicher Möwen, die hier ungestört brüten können.

Unser Weg zurück nach Ponta Delgada führt über den schmucken Inselort Ribeira Grande. Hier können wir in der örtlichen Destillerie den einheimischen Likör kosten.

Gesamtfahrtzeit: ca. 1,5 Stunden
Wanderung: Gehzeit ca. 4 Stunden, ca. 13 km, +/- 590 Hm, moderat. F/L/-

9. Tag: Imposante Caldeirawanderung

Der Westen von São Miguel wird durch das Vulkanmassiv von Sete Cidades beherrscht. Unsere Panorama-Wanderung beginnt am kleineren Kratersee Canário und endet im Dorf Sete Cidades. Unterwegs eröffnen sich immer wieder neue Ausblicke auf die beiden berühmten Kraterseen Lagoa Azul und Lagoa Verde, dem grünen und dem blauen See.

Den Abend lassen wir beim Abschiedsessen in Ponta Delgada ausklingen.

Gesamtfahrtzeit: ca. 1 Stunde
Wanderung: Gehzeit ca. 4 Stunden, ca. 11 km, + 100 Hm / – 660 Hm, moderat. F/L/A

10. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen von Ponta Delgada und Rückflug nach Frankfurt. F/-/-

TERMINE

  • 11/06/2019 - 20/06/2019 im Doppelzimmer 2390,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 420,-€ p.P.

  • 16/07/2019 - 25/07/2019 im Doppelzimmer 2490,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 390,-€ p.P.

  • 27/08/2019 - 05/09/2019 im Doppelzimmer 2490,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 390,-€ p.P.

  • 08/10/2019 - 17/10/2019 im Doppelzimmer 2290,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 390,-€ p.P.

HINWEISE

Während der Wanderungen tragen Sie in Ihrem Tagesrucksack nur das Wichtigste, z. B. Trinkflasche, Regenschutz, Fotoapparat usw.

Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

Auf dieser Reise lernen Sie die beiden Inseln São Miguel und Santa Maria kennen. Bei 8 leichten bis moderaten Wandertouren mit Gehzeiten von 2-4 Stunden, jeweils nur mit Tagesgepäck, entdecken Sie die Vielfältigkeit und Kontraste der beiden Inseln. Trittsicherheit und eine normale Kondition werden vorausgesetzt.

LEISTUNGEN

  • Rail&Fly-Ticket 75€

FAQs

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Zusatzleistungen

Kontaktdaten

Versicherung

Verbindlich buchen

Akzeptieren

Anmerkungen

ZURÜCK

ENTHALTEN

  • Flug Frankfurt–São Miguel–Frankfurt mit SATA in der Economy Class

  • Inlandsflüge São Miguel–Santa Maria–São Miguel

  • Alle Transfers laut Programm

  • Insg. 9 Übernachtungen (DZ, Du/WC; 3x mit Pool): 6x 3- bis 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie), 3x Pension

  • 9x Frühstück, 8x Lunchpaket oder Mittagessen, 2x Abendessen

  • Programm-Details: 8 Wanderungen, Spaziergang im Terra Nostra Park, Bootsfahrt an der Küste Santa Maria, Besuch Likördestillerie, Besucherzentrum Furnas und Informationszentrum Naturpark Santa Maria

  • Eintritte laut Detailprogramm

  • Qualifizierte Reiseleitung in Deutsch

  • Infomaterial

  • CO2-neutral reisen! Flug- und Landprogramm kompensiert

NICHT ENTHALTEN

  • fakultative Ausflüge

  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Partnerveranstalter

ZAHLUNGSMODALITÄT

Zuletzt gesehen

Island: Polarlichter & Winterliche Landschaft

ENTDECKEN

Privatreise - Baobabs und Lemuren

ENTDECKEN

Inselhüpfen auf den Kanalinseln -...

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen
Teilen