Privatreise - China - Reise zu den Minderheiten

abgelaufen

INFORMATIONEN

Privatreisen

15

2

Shanghai

DETAILS

Auf dieser außergewöhnlichen Reise in den Südwesten Chinas haben Sie Gelegenheit eine Reihe von den insgesamt 56 Nationalitäten Chinas zu begegnen und einen Eindruck in deren ganz eigene Traditionen und Kulturen zu erhalten. Ebenfalls stehen kleine Wanderungen durch fantastische Landschaften und alte Städte auf dem Programm.

Begegnung mit alten Kulturen und Traditionen

Peking

Terrakotta-Armee

ROUTE

Alle

1. Tag: Willkommen in Shanghai (-/-/A)

Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel. Unterwegs sehen Sie schon die mächtige Wolkenkratzerlandschaft Shanghais. Besichtigung der Altstadt mit dem Huxinting-Teehaus und dem Yu-Garten, einer im Stil der Ming-Dynastie angelegten Gartenanlage.

2. Tag: Shanghai-Zhujiajiao (F/M/-)

Busfahrt nach Zhujiajiao, einem bekannten Wasserdorf, das als Kulturdorf unter Denkmalschutz steht. Hier besichtigen Sie alte Häuser, Höfe im alten Stil sowie Brücken mit schöner Verzierung und malerischen Gärten. Durch die Besichtigung kann man den Sitten der Einheimischen ein Stück näher kommen. Rückfahrt nach Shanghai.

3. Tag: Shanghai-Guiyang (F/M/-)

Vormittags besichtigen Sie den Jade-Buddha-Tempels mit seinen kostbaren Buddha-Figuren aus burmesischer Jade. Mittags ist der Transfer und der Flug nach Guiyang, Hauptstadt der Provinz Guizhou in Südwestchina. Abholung und Transfer zum Hotel.

4. Tag: Guiyang-Huangguoshu (F/M/-)

Busfahrt zum Huangguoshu-Wasserfall, durch das subtropische Karst-Urwaldgebiet, in dem die Nationalitäten Buyi, Miao, Shui, Dong und Yao beheimatet sind. Sie erhalten Einblick in die Sitten und Gebräuche dieser Minderheiten und besichtigen den Tainxingqiao-Steinwald, die mächtigsten Wasserfälle Chinas und den Drachenpalast. Besuch eines Buyi-Dorfs.

5. Tag: Huangguoshu-Kaili (F/M/-)

Busfahrt über Guiyang nach Kaili, einer Bezirksstadt. In der Nähe von Kaili besichtigen Sie das Miao-Dorf Matang und das Museum für Trachten sowie eine traditionelle Stickerei.

6. Tag: Kaili-Rongjiang (F/M/-)

Fahrt von Kaili nach Rongjiang. Unterwegs besuchen Sie das Miao-Dorf Kala, das durch Herstellung des Vogelkäfigs berühmt ist.

7. Tag: Rongjiang-Congjiang-Zhaoxing (F/M/-)

Busfahrt nach Zhaoxing. In Congjinag machen Sie einen Abstecher und besuchen das Miao-Dorf Basha, wo Sie die Miao-Männer mit Zöpfen sehen können. Übernachtung in Zhaoxing, wo Sie das größte Dong-Dorf kennenlernen. Übernachtung im Gästehaus.

8. Tag: Zhaoxing-Sanjiang (F/M/-)

Als Frühaufsteher erleben Sie den Beginn des Alltagslebens in Zhaoxing. Die Trommeltürme ragen über die Holzwohnhäuser empor. Weiterfahrt nach Sanjiang, wo Sie die Wind-Regen-Brücke namens Chengyang und zwei Dörfer der Dong-Nationalität besichtigen.

9. Tag: Sanjing-Longsheng-Guilin (F/M/-)

Morgens Busfahrt über Longsheng nach Guilin. In Longsheng besichtigen Sie die Reisterrassen an den Drachenbergen. Vom malerischen Dorf Pingan aus unternehmen Sie eine Wanderung durch die Reisterrassenlandschaft. Ein Dorf der Zhaung-Nationalität wartet auf Ihren Besuch. Anschließend Weiterfahrt nach Guilin. Pittoresk geformte Berge, fließende Gewässer, bizarre Karsthöhlen und reizvolle Felsen gehören zu den Eigenheiten der Landschaft.

10. Tag: Guiyang-Yangshuo (F/M/-)

Höhepunkt Ihres Aufenthaltes in Guilin ist die landschaftlich eindrucksvolle Bootsfahrt auf dem Li-Fluss, der sich durch die Kegelkarst-Landschaft windet. Die Berge an beiden Uferseiten bilden eine romantische Kulisse, in der sich Wasserfälle, badende Wasserbüffel, kleine Seen und steile Felswände sich abwechseln. Nachmittags Spaziergang durch den Ort Yangshuo und über den Bauernmarkt.

11. Tag: Yangshuo - Guilin - Xi‘An (F/M/-)

Fahrrad-Tour durch die Umgebung und Mittagessen bei einer Bauernfamilie. Auf der Rückfahrt nach Guilin Besichtigung des Elefantenrüsselberges mit der Uferpromenade. Anschließend Flug nach Xi‘An. Als orientalische Metropole des Altertums und Ausgangspunkt der Seidenstraße ist Xi‘An eine berühmte alte Kulturstadt.

12. Tag: Xi‘An - Peking (F/M/-)

Ausflug zur Ausgrabungsstätte der Terrakotta Figuren von Kriegern und Pferden beim Grab des Ersten Kaisers der Qin-Dynastie. Rückfahrt nach Xi‘An und Besuch der Großen Wildganspagode, dem heutigen Wahrzeichen der Stadt und Besichtigung der 600 Jahre alten Stadtmauer. Transfer zum Bahnhof und die Fahrt mit dem Nachtzug in der 1. Klasse nach Peking.

13. Tag: Peking (F/M/-)

Ankunft in Peking. Nach dem Frühstück Spaziergang auf dem Platz des Himmlischen Friedens (Tiananmen). Von hier aus sehen Sie das Mao-Mausoleum, die Große Halle des Volkes, das Historische Museum und das Tor des Himmlischen Friedens. Anschließend Besichtigung des Kaiserpalastes (Verbotene Stadt) und Spaziergang durch den Park des Himmelstempels, der größten Tempelanlage Chinas und dem heutigen Wahrzeichen Pekings.

14. Tag: Peking (F/M/-)

Ein „Muss’’ während eines Aufenthaltes in Peking ist die Besichtigung der Großen Mauer in Mutianyu.

15. Tag: Peking-Europa (F/-/-)

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa.

TERMINE

  • *Preise auf Anfrage

Abgelaufene Termine

01/10/2018 - 30/09/2019 im Doppelzimmer ,-€ p.P.
EZ-Zuschlag ,-€ p.P.

FAQs

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Was ist eine Privatreise

Bei einer Privatreise stellen wir Ihnen eine Reise nach Ihren Wünschen zusammen. Sie reisen mit einem lokalen Guide (englisch- oder deutschsprachig) plus Ihrem eigenen Fahrer.

Den Termin und den Verlauf legen Sie selbst fest.

Was sind nachhaltige Reisen

Nachhaltige Reisen sind Reisen, die darauf angelegt sind, dass die Lebensgrundlagen der Bevölkerung nicht zerstört werden, und die Umwelt dauerhaft erhalten bleibt. Bei unseren Reisen schauen wir, dass die lokale Wertschöpfung besonders hoch ist.

ENTHALTEN

  • englischsprachige örtliche Betreuung

  • Unterbringung in angegebenen Hotels mit Frühstück

  • Halbpension während der Rundreise

  • alle Transfers und Transporte

  • Besichtigungsprogramm incl. Eintritte

NICHT ENTHALTEN

  • internationaler Flug

  • nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke

  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder

  • Reiseversicherung

  • Visumsgebühr

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Urlaub & Natur

ZAHLUNGSMODALITÄT

  • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
  • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.

Zuletzt gesehen

Tunesien: Entspannt erleben

ENTDECKEN

Eselwandern in der Provence

ENTDECKEN

Privatreise - Reise in den...

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen
Teilen