Privatreise - Ostmongolei

abgelaufen

INFORMATIONEN

Privatreisen

18

2

Ulaanbaatar

DETAILS

Rundreise in den Osten der Mongolei, ins Geburtsland von Chinggis Khan, ins Menengiin Tal und zum Energie-Zentrum “Shambhala“ in der Wüste Gobi.

Wüste Gobi

Ulaanbaatar

Übernachtungen teilweise im Zelt

ROUTE

Alle

1. Tag: Abflug

Abflug von Frankfurt nach Ulaanbaatar/Chinggis Khan

2. Tag: Ulaanbaatar mit City Tour (F/M/A)

Morgens Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer zum Hotel. Nach dem Frühstück kurze Pause und City Tour mit der Gandan Klosteranlage und dem Nationalen Museum. Nachmittags besichtigen Sie das Tschoidshin Lama Tempelmuseum. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Chinggis Khan Komplex, See Khar Zurkhnii Khukh Nuur (F/M/A)

Heute Morgen beginnen Sie Ihre Reise nach Osten und fahren zum Chinggis Khan Komplex, Weiterfahrt zum See Khar Zurkhnii Khukh Nuur, wo 1189 Chinggis Khan als Khan (König) von allen Mongolen proklamiert wurde. Übernachtung im Zelt.

4. Tag: Kloster Baldan Bereeven Khiid, Mauer “Uglugchiin Herem” (F/M/A)

Morgens fahren Sie zum Kloster Baldan Bereeven Khiid. Weiterfahrt zum Rashaan Khad, eine historisch bekannte Felsformation aus Granit. Nachmittags besuchen Sie die Mauer “Uglugchiin Herem”. Übernachtung im Jurtencamp.

5. Tag: Deluun Boldog im Dorf Dadal Soum (F/M/A)

Fahrt nach Nordosten um am Nachmittag ins Geburtsland von Chinggis Khan, Deluun Boldog im Dadal Soum inmitten eines Semi-Taiga-Gebietes anzukommen. Übernachtung im Jurtencamp.

6. Tag: Provinzstadt Tschoibalsan (F/M/A)

Fahrt zur Provinzstadt Tschoibalsan inmitten der unendlichen Steppe. Den ganzen Tag fahren Sie durch Halbsteppenlandschaften. Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Menengiin Tal mit Gazellenherden (F/M/A)

Morgens fahren Sie weiter nach Osten durch die endlose Steppe des Menengiin Tals mit Gazellenherden. Nachmittags Ankunft am See Buir Nuur. Übernachtung im Zelt.

8. Tag: See Sangiin Dalai Nuur (F/M/A)

Vormittags Fahrt Richtung Süden zum ausgetrockneten See Sangiin Dalai Nuur, wo Speisesalz gewonnen wird. Übernachtung im Zelt.

9. Tag: Provinzstadt Baruun-Urt von Sukhbaatar Aimak (F/M/A)

Morgens fahren Sie Richtung Westen durch endlose Steppenlandschaft und kommen nachmittags in die Provinzstadt Baruun-Urt von Sukhbaatar Aimak. Übernachtung im Hotel in der Stadt.

10. Tag: Zur Provinzstadt Sainshand von Ost-Gobi Aimak (F/M/A)

Heute fahren Sie weiter Richtung Südwesten zur anderen Provinzstadt Sainshand von Ost-Gobi Aimak. Übernachtung im Zelt inmitten der Halbwüstenlandschaft.

11. Tag: Sainshand (F/M/A)

Nachmittags Ankunft in Sainshand, einer Stadt an der transmongolischen Eisenbahnstrecke nach China. Übernachtung im Hotel.

12. Tag: Klosteranlage von Khamriin Khiid (F/M/A)

Vormittags kurze Fahrt zur Klosteranlage von Khamriin Khiid, weiter ins Shambhala-Energiezentrum mit 108 Stupas. Besichtigung der Meditationshöhlen. Üb. im Jurtencamp am Energie-Zentrum.

13. Tag: Tsagaan Suvarga (F/M/A)

Morgens Fahrt nach Tsagaan Suvarga, die durch Wind und Regen entstandene Felsformationen aus Kalkstein. Übernachtung im Jurtencamp.

14. Tag: Freier Tag (F/M/A)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für eine Wanderung und den Besuch bei einer Kamelzüchterfamilie.

15. Tag: Baga Gadsriin Tschuluu (F/M/A)

Morgens Fahrt durch die Wüstenlandschaft nach Baga Gadsriin Tschuluu, einem aus der flachen Landschaft aufsteigenden Gebirgszug. Übernachtung im Jurtencamp.

16. Tag: Gebirge Zorgol Khairkhan Uul (F/M/A)

Vormittags Wanderung im Gebirge zur Tempelruine zwischen den Felsen, Fahrt Richtung Norden. Nachmittags kommen Sie ins Gebirge Zorgol Khairkhan Uul. Übernachtung im Zelt.

17. Tag: Ulaanbaatar (F/M/A)

Rückfahrt nach Ulaanbaatar Nachmittags Zeit zum Shoppen und Stadtbummel, abends Abschiedsessen mit Folklore.

18. Tag: Abflug

Morgens Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Deutschland.

 

TERMINE

  • *bei 2 Personen
    **bei 4 Personen
    ***ab 6 Personen
    Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Abgelaufene Termine

01/10/2018 - 30/09/2019 im Doppelzimmer 2990,-€ p.P.
EZ-Zuschlag ,-€ p.P.

01/10/2018 - 30/09/2019 im Doppelzimmer 2790,-€ p.P.
EZ-Zuschlag ,-€ p.P.

01/10/2018 - 30/09/2019 im Doppelzimmer 2790,-€ p.P.
EZ-Zuschlag ,-€ p.P.

FAQs

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Was sind nachhaltige Reisen

Nachhaltige Reisen sind Reisen, die darauf angelegt sind, dass die Lebensgrundlagen der Bevölkerung nicht zerstört werden, und die Umwelt dauerhaft erhalten bleibt. Bei unseren Reisen schauen wir, dass die lokale Wertschöpfung besonders hoch ist.

Was ist eine Privatreise

Bei einer Privatreise stellen wir Ihnen eine Reise nach Ihren Wünschen zusammen. Sie reisen mit einem lokalen Guide (englisch- oder deutschsprachig) plus Ihrem eigenen Fahrer.

Den Termin und den Verlauf legen Sie selbst fest.

ENTHALTEN

  • deutschsprachige Reiseleitung

  • Transfers

  • 16 Übernachtungen: 5 x Hotels, 6 x Jurtencamps, 5 x Zelt

  • Vollverpflegung

NICHT ENTHALTEN

  • Internationaler Flug

  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

  • Reiseversicherungen

  • Visumgebühr

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Urlaub & Natur

ZAHLUNGSMODALITÄT

  • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
  • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.

Zuletzt gesehen

Namibia Fotoreise

ENTDECKEN

Eselwandern im Nationalpark Vanoise

ENTDECKEN

Privatreise - Trekking im Königreich...

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen
Teilen