Privatreise - Rundreise mit Trekking / Myanmar

ab 4890 €

INFORMATIONEN

Privatreisen

21

2

Yangon

DETAILS

Erleben Sie mit Myanmar (früher Burma) eines der ursprünglichsten und atemberaubendsten Länder Südostasiens! Ein Land welches von der buddhistischen Lebensweise geprägt ist. Immer wieder werden Sie während Ihrer Reise den Einheimischen nahe kommen und deren Lebensweisen kennenlernen. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit verschiedenen Pagoden und Tempeln in den einzelnen Städten Myanmars. Bei dieser Rundreise machen Sie u.a. eine Trekkingtour durch Kyaing Tong, einen Bootsausflug nach Indein sowie eine Fahrradtour durch Ava.

 

Mawlamyine

Kyaing Tong Trekking

Bagan

ROUTE

Alle

1. Tag: Ankunft in Yangon (-/-/-)

Ankunft in Yangon. Mit dem lokalen Reiseführer besichtigen Sie die Innenstadt mit vielen Kolonialgebäuden um die Sule Pagode. Am Abend Besuch der majestätischen Shwedagon Pagode, glänzend in Gold und mit Diamanten verziert. Übernachtung in Yangon.

2. Tag: Besichtigungen in Yangon (F/-/-)

Besuch der Botataung Pagode, einem Wahrzeichen an der Uferpromenade von Yangon, einem Hafengebiet rund um die Pagode, wo die Boote zu den nahegelegenen Dörfern fahren. Danach überqueren Sie den Yangon Fluss mit einer lokalen Fähre und besichtigen das Chaukhtetkyi Buddha-Bild. Am Abend Besuch des chinesischen Tempels und Spaziergang um die Porzellanstadt, die entlang des Straßenrandes mit Ständen gesäumt ist. Übernachtung in Yangon.

3. Tag: Yangon - Hpa An (F/-/-)

Es geht weiter nach Hpa An, der Hauptstadt von Kayin am Ufer des Thanlwin Flusses. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Halt in Zukthouk, einem Dorf, wo Sie die Ruine eines Elefantenforts besichtigen können. Die Fahrt geht weiter zur Bayintnyi-Höhle und den heißen Quellen in der Nähe von Hpa An. Nach dem Einchecken im Hotel besichtigen Sie die Kawgoon-Höhle mit beeindruckenden Höhlenmalereien. Übernachtung in Hpa An.

4. Tag: Hpa An - Mawlamyine (F/-/-)

Genießen Sie die Landschaft rund um die Shwe-Yin-Myaw-Pyi-Taw- Aye Pagode und machen Sie einen Stopp am Lumbini Garten mit Ausblick auf den berühmten Zwe’kabin Berg. Es geht weiter zur Kyaung-Pagode, welche von einem See umgeben ist. Am Nachmittag fahren Sie nach Katoe Kaw Nat, bekannt für das Kloster U Nar Auk. Von dort fahren Sie nach Mawlamyine. Übern. in Mawlamyine.

5. Tag: Mawlamyine - Kyaikamie - Thanphyuzayat (F/-/-)

Das heutige Sightseeing schließt sämtliche Highlights rund um Mawlamyine mit ein. Zunächst besichtigen Sie den Kyauktalone, einen buddhistischen Tempel. Weiter geht es nach Mudon. Von dort geht es nach Thanpyuzayat. Danach geht es nach Kyaikamie, wo Sie die berühmte Kyaikamie Yeal Pagode besichtigen können. Auf dem Rückweg nach Mawlamyine machen Sie einen kurzen Halt in Kyaikmayaw. Übernachtung in Mawlamyine.

6. Tag: Mawlamyine - Kyaikhtiyo (F/-/-)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kyaikhtivo, Myanmars größtem Pilgerzentrum. Vom Base-Camp fahren Sie mit dem LKW hinauf bis zum Gipfel. Genießen Sie den Panoramablick über das Sittaung Flussdelta. Übernachtung in Kyaikhtiyo.

7. Tag: Kyaikhtiyo - Bago - Yangon (F/-/-)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem LKW hinunter zum Base-Camp. Von dort fahren Sie nach Yangon. Auf dem Weg besichtigen Sie die ehemalige MON-Hauptstadt. Sie besichtigen u.a. die Shwemawdaw Pagode. Übernachtung in Yangon.

8. Tag: Yangon - Kyaing Tong (F/-/-)

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen für den Flug nach Kyaing Tong. Dort angelangt, fahren Sie zum Hotel. Am Abend besichtigen Sie Thittapin Taung und machen einen Spaziergang am Naung Tong See. Übernachtung in Kyaing Tong.

9. Tag: Kyaing Tong Trekking (Pin Tauk Programm) (F/-/-)

Frühstück im Hotel. Das Sightseeing beginnt im Norden von Kyaing Tong, in Kat Tauk. Danach wandern Sie los, um u.a. das Dorf Wan Kann zu besichtigen und dort die traditionelle Reiswein-Herstellung zu sehen. Rückfahrt nach Kyaing Tong. 2 Übern. in Kyiang Tong.

10. Tag: Kyaing Tong Trekking (Loimwe Programm) (F/-/-)

Nach dem Frühstück fahren Sie zur 1689m hohen Stadt Loi Mwe und besichtigen diese alte britische Kolonialstadt. Kleine Wanderung durch einige Dörfer. Rückfahrt nach Kyaing Tong.

11. Tag : Kyaing Tong-Heho-Inle (F/-/-)

Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen Sie den großen Markt von Kyaing Tong. Am Nachmittag fliegen Sie nach Heho. Vom Flughafen fahren Sie nach Nyaung Shwe und nehmen das Boot zu Ihrem Hotel auf dem See. 2 Übernachtungen in Inle.

 

12. Tag: Inle - Indein - Inle (F/-/-)

Bootsfahrt nach Indein. Besichtigung des alten Shwe Indein Pagoden-Komplex. Danach besuchen Sie eine Silberschmied-Werkstatt im Ywama Dorf. Sie sehen sich im Nampam Dorf die Phaung Daw Oo Pagode und die Zigarren- und Schmiede-Fabrik an. Besichtigung der traditionellen Seidenweberei im Paw Khone Dorf.

13. Tag: Inle - Sakar - Inle (F/-/-)

Nach dem Frühstück nehmen Sie das Boot nach Sakar (ca. 3 h). Auf dem Weg besichtigen Sie Naung Bo. In Sakar gibt es traditionelle Handwerkskunst sowie viele diverse ethnische Gruppen. Übernachtung in Inle.

14. Tag: Inle - Mandalay (F/-/-)

Fahrt nach Mandalay (ca. 9h). In Mandalay angekommen, Transfer

zum Hotel. Übernachtung in Mandalay.

15. Tag: Mandalay-Amarapura-Mandalay (F/-/-)

Frühstück im Hotel. Besichtigung traditioneller Handwerksbetriebe. Am Nachmittag besichtigen Sie Shwe Kyaung, auch „Golden Place“ genannt. 2 Übernachtungen in Mandalay.

16. Tag: Mandalay -Mingun - Ava - Mandalay (F/-/-)

Bootsausflug über den Ayeyarwaddy Fluss nach Mingun, mit der riesigen unvollendeten Mingun-Pagode, der 90 Tonnen schweren Mingun-Glocke und der Myathen-Pagoden mit sieben konzentrischen Terrassen. Dann fahren Sie nach Ava und besichtigen viele Highlights mit dem Fahrrad: das Kloster Bargayar, bekannt für dessen Holzschnitzerei mit den 267 Teak-Säulen; das Maha Aung Myay Bone Zan Kloster, ein einzigartiges Ziegelbau-Gebäude; und den Nan Myint Wachturm. Danach geht es zur 1,2 km langen U Bein Holzbrücke mit unvergesslichem Sonnenuntergang.

17. Tag: Mandalay-Bagan (F/-/-)

Transfer zum Pier für einen Bootstrip nach Bagan. Übern. in Bagan.

18. Tag: Bagan (F/M/-)

Zunächst besuchen Sie den bunten, lokalen Nyaung U Markt und nehmen an Kochaktivitäten in einem lokalen Haus teil. Dann besichtigen Sie die Shwezigone Pagode, den Htilominlo Tempel, die ursprünglichen feinen Pflaster-Schnitzereien, glasierte Sandsteindekorationen und schön geschnitzte Reliefs auf den Türen. Abends genießen Sie die Fahrt mit einem Pferdegespann, vorbei an alten Tempeln und Pagoden. Übernachtung in Bagan.

19. Tag: Bagan (F/-/-)

Nach dem Frühstück besichtigen Sie den Ananda Tempel sowie den

Manuha und den Naphaya Tempel. Übernachtung in Bagan.

20. Tag: Bagan - Yangon (F/-/-)

Transfer zum Flughafen für den Flug nach Yangon. In Yangon besichtigen Sie den Scott Markt. Übernachtung in Yangon.

21. Tag: Abreise (F/-/-)

Bis zu Ihrer Abreise haben Sie freie Zeit.

TERMINE

  • 01/10/2018 - 30/09/2019 *im Doppelzimmer 4890,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 850,-€ p.P.

  • 01/10/2018 - 30/09/2019 **im Doppelzimmer 3790,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 850,-€ p.P.

  • 01/10/2018 - 30/09/2019 ***im Doppelzimmer 3390,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 850,-€ p.P.

  • *bei 2 Personen
    ** bei 4 Personen
    *** bei 6 Personen

FAQs

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Was ist eine Privatreise

Bei einer Privatreise stellen wir Ihnen eine Reise nach Ihren Wünschen zusammen. Sie reisen mit einem lokalen Guide (englisch- oder deutschsprachig) plus Ihrem eigenen Fahrer.

Den Termin und den Verlauf legen Sie selbst fest.

Was sind nachhaltige Reisen

Nachhaltige Reisen sind Reisen, die darauf angelegt sind, dass die Lebensgrundlagen der Bevölkerung nicht zerstört werden, und die Umwelt dauerhaft erhalten bleibt. Bei unseren Reisen schauen wir, dass die lokale Wertschöpfung besonders hoch ist.

Zusatzleistungen

    Leider keine Zusatzleistungen

Kontaktdaten

Versicherung

Verbindlich buchen

Akzeptieren

Anmerkungen

ZURÜCK

ENTHALTEN

  • Fahrten im Privatfahrzeug

  • alle Transfers und Eintrittsgelder laut Programm

  • Unterbringung im Doppelzimmer laut Programm

  • Verpflegung laut Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)

  • Inlandflüge laut Programm

  • deutschschsprachige Reiseleitung

  • Informationsmaterial

NICHT ENTHALTEN

  • internationaler und nationale Flüge

  • nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke

  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

  • Reiseversicherungen

  • Visumgebühr

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Urlaub & Natur

ZAHLUNGSMODALITÄT

  • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
  • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.

Zuletzt gesehen

Privatreise - Malaysia - Volksstämme...

ENTDECKEN

Mexiko: México Colonial

ENTDECKEN

Suriname - Expedition ins Herz...

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen
Teilen