Eselwanderung Rumänien - Wochentour in den Westkarpaten

ab 590 €

INFORMATIONEN

Eselreisen

8

Geoagiu da Sus

2

DETAILS

Die Trascau-Berge sind eine Gebirgsgruppe der westlichen Karpaten. Hier wechseln sich Gipfel, Grate, Plateaus und Schluchten ab. Oft hat man eine tolle Weitsicht. Die Dörfer liegen verstreut in den Tälern und auf den Plateaus. Die alten Dörfer haben meist, die für die Region typischen strohgedeckten Häuser. Tourismus spielt in diesen Dörfern bisher so gut wie keine Rolle. Entsprechend neugierig und gastfreundlich sind die Einwohner, denen man bei der täglichen Arbeit zuschauen kann. Landwirtschaft und Viehwirtschaft sind die Haupteinnahmequellen.

typische, strohgedeckte Häuser

römische Bäder von Tecsesti

verlassener Ort von Craia Veche

ROUTE

Alle

1. Tag: Ankunft in Mesentea

Individuelle Anreise nach Geoagiu da Sus, wo Sie in einem Gästehaus übernachten. Auf Wunsch kann ein Transfer von Cluj gegen Aufpreis organisiert werden.

2. Tag: Mesentea – Cetea - 9 km / 320 hm

Die Wanderung beginnt. Sie wandern zunächst durch einen Wald und kommen schließlich auf eine Ebene, von wo Sie einen schönen Rundumblick haben. Ihre Übernachtung erfolgt in Cetea.

3. Tag: Cetea - Tecsesti - 13 km / 640 hm

Auf dem Weg nach Tecsesti kommen Sie an den “römischen Bädern” von Cetea vorbei, eine Serie von 4 Wasserfällen. In Tecseseti übernachten Sie in einem 100 Jahre alten Holzhaus, eine sehr urige, einfache Unterkunft.

4. Tag: Tecsesti

Heute erkunden Sie die Gegend um Tecsesti. Die Häuser des Ortes verteilen sich auf die umliegenden Hügel. Hier leben noch 20 Familien. Sie können über einen Berggrat zu Narzissenwiesen wandern.

5. Tag: Tecsesti - Valea Manastiri - 10 km / 250 hm

Heute geht es auf schönem Weg bergab in das Tal Valea Manastiri. Unten angekommen haben Sie die Möglichkeit sich das schöne Kloster anzuschauen. Da es hier keine Privatunterkunft gibt, bleiben die Esel hier auf einer Wiese und Sie werden dann auf einem kurzen Transfer zu Ihrer Unterkunft in Geoagiu da Sus gebracht.

6. Tag: Valea Manastiri - Valea Inzelului - 10 km / 510 hm

Zurück bei den Eseln geht es bergauf. Über den verschlafenen Ort Ramet geht es nach Valea Inzelului, wo Sie bei einer Privatfamilie übernachten. Genießen Sie die überwältigende rumänische Gastfreundschaft.

7. Tag: Valea Inzelului - Geoagiu da Sus - 16 km / 150 hm

Eine letzte Etappe bringt Sie zum Ausgangspunkt zurück. Unterwegs sehen Sie u. a. alte Scheunen und ein alte Kirche mit schönen Fresken.

8. Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Ein Transfer zum Flughafen oder Bahnhof kann gegen Aufpreis organisiert werden.

TERMINE

  • 01/05/2019 - 31/10/2019 im Doppelzimmer 590,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 120,-€ p.P.

HINWEISE

Unterkünfte:

Gästehäuser und Pensionen

Hundemitnahme:

ist möglich, gegen einen Aufpreis in Höhe von 25,- Euro.

Verpflegung:

Falls Sie vegetarische Verpflegung wünschen, geben Sie dies unbedingt direkt bei Buchung an.
Weitere Ernährungsformen (vegan, Glutenunverträglichkeit etc.) können nicht garantiert werden.

Buchungsverfahren:

Wir können Ihren gewünschten Reisetermin nicht direkt bestätigen, wenn Sie ihn unverbindlich anfragen. Den Zeitraum können wir Ihnen erst final zusagen, wenn Sie verbindlich buchen.

So wird Ihre Buchung durchgeführt:
1. Einbuchen Ihres Termins bei unserer Eselpartnerin (evtl. mit möglichen Ausweichterminen)
2. Einbuchen bei den Unterkünften
3. Wenn Ihr Termin nicht verfügbar ist: Wir werden mit Ihnen Rücksprache halten und mögliche Ausweichtermine mit Ihnen besprechen.
4. Bei Flugbuchungen: Wir empfehlen, mit der Buchung zu warten, bis wir die offizielle Bestätigung vorliegen haben.
5. Die Bestätigung sollte je nach Region in ein paar Tagen bis zu einer Woche vorliegen.
–> Manchmal kann es leider auch länger dauern, da auch wir auf Antworten von unseren Partnern von vor Ort warten.

Tour mit durchschnittlich guter Kondition machbar; Kinder sollten wanderfreudig und -erfahren sein.

Optionale Zusatztage:

Sie können die Tour auf 10 Tage verlängern, indem Sie folgende Zusatztage mit einbauen:

Rundtour um Tecsesti (nach Tag 2) 10 – 13 km
Heute erkunden Sie die Gegend um Tecsesti. Die Häuser des Ortes verteilen sich auf die umliegenden Hügel. Hier leben heute noch 20 Familien. Es geht dann über einen Berggrat zu Narzissenwiesen. Sie kommen dabei auch an der Ramet-Schlucht vorbei.

Rundtour um Sub Piata (nach Tag 4) 16 – 18 km
Die Wanderung geht zur Huda lui Papara-Höhle und zum schönen Wasserfall Vanatarile. Sie kommen an den typischen strohgedeckten Häusern vorbei. In einer nahegelegenen Höhle soll Graf Dracula / Vlad Tepes gefangengehalten worden sein.

LEISTUNGEN

  • Reisepreis pro Kind bis 12 Jahre 450€

  • Hundemitnahme gegen Aufpreis von 25€

  • Auf Wunsch GPS möglich 25€

  • Zusätzlicher Esel pro Tag 30€

  • Zusatznacht inkl. Vollpension 45€

  • Zusatznacht inkl. Vollpension Kind 35€

  • Transfer Cluj Napoca-Mesentea (bis 3 Personen)/Strecke 90€

  • Transfer Bahnhof Teius - Mesentea (bis 3 Personen)/Strecke 15€

  • Transfer Bahnhof Alba Iulia - Mesentea (bis 3 Personen)/Strecke 25€

FAQs

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Was sind nachhaltige Reisen

Nachhaltige Reisen sind Reisen, die darauf angelegt sind, dass die Lebensgrundlagen der Bevölkerung nicht zerstört werden, und die Umwelt dauerhaft erhalten bleibt. Bei unseren Reisen schauen wir, dass die lokale Wertschöpfung besonders hoch ist.

Zusatzleistungen

Kontaktdaten

Versicherung

Verbindlich buchen

Akzeptieren

Anmerkungen

ZURÜCK

ENTHALTEN

  • Übernachtung im Doppelzimmer

  • Vollpension (Frühstück, Picknick, Abendessen)

  • Einweisung in die Handhabung des Esels

  • Gepäcktransport durch Esel

  • Ausrüstung für den Esel

  • Infomappe

  • Routenbeschreibung

NICHT ENTHALTEN

  • An- und Abreise

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

  • Reiseversicherung

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Urlaub & Natur

ZAHLUNGSMODALITÄT

  • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
  • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.

Zuletzt gesehen

Spitzbergen – Nordost Grönland, Nordlicht

ENTDECKEN

Eselwanderung Frankreich - Provence: Auf...

ENTDECKEN

Lofoten mit dem Rad individuell

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen
Teilen