Russland: Höhepunkte entlang des Goldenen Rings

ab 1949 €

INFORMATIONEN

Gruppenreise

9

Frankfurt

Moskau

5

16

DETAILS

Flächenmäßig das größte Land der Welt, bietet Russland eine Vielzahl an kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten. Auf dem Goldenen Ring gibt es altrussische Städte und ehemalige Hochburgen nordöstlich von Moskau zu entdecken. Viele der Siedlungen sind älter als die Hauptstadt und entstanden zwischen dem 11. und 17. Jh. Aus dieser Zeit stammen auch die meisten der prächtigen Kirchen und Klöster mit glänzenden Zwiebeltürmen. Erleben Sie während dieser 9-tägigen Reise die Geschichte des Landes.

aufregende Metropole Moskau und bedeutende Klöster & Kirchen des Goldenen Rings

Einblicke in die Herstellung & Geschichte der traditionellen Matrjoschka

8 x UNESCO Weltkulturerbe: Kreml & Roter Platz in Moskau, Goldenes Tor in Wladimir, Klöster, Kirchen & Kathedralen

Besuch des Preobrazenskij-Marktes inkl. Verkostung lokaler Spezialitäten

gemeinsames Mittagessen mit einem Mönch in Sergijew Possad

ROUTE

Alle

1. Tag: Deutschland – Moskau

Sie fliegen mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Moskau. Am Flughafen werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Bei Ihrem ersten gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant lernen Sie Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung kennen. 3 Nächte in Moskau. (A)

2. Tag: Moskau

Sie beginnen Ihren Tag mit einer Führung durch die lebendige Metropole. Von den Sperlingsbergen (Worobjowy Gory) genießen Sie die wunderbare Aussicht über Moskau. Anschließend gehen Sie auf Entdeckungstour und sehen u.a. den Triumphbogen am Siegesplatz, den gewaltigen Kutuzowski-Prospekt und die herrliche Christi-Erlöser-Kathedrale. Ein Höhepunkt des Tages ist das Neujungfrauenkloster (UNESCO Weltkulturerbe), auch bekannt als Kloster Novodevichy. Im dazugehörigen Friedhof finden Sie die Grabstätten einiger russischer Politiker wie Nikita Chruschtschow und Boris Jelzin. Ihr Rundgang endet am berühmten Roten Platz (UNESCO Weltkulturerbe). Zudem wird Sie die farbenprächtige Basilius-Kathedrale, für viele das Wahrzeichen Moskaus, in ihren Bann ziehen. Anschließend spazieren Sie durch den Alexander-Garten und sehen das Ewige Licht. Sie essen in einem landestypischen Restaurant zu Mittag, bevor Sie den Moskauer Kreml (UNESCO Weltkulturerbe) mit seinen malerischen Kathedralen erkunden. In dieser ehemaligen Befestigungsanlage können Sie 860 Jahre russischer Geschichte nachempfinden. (F/M)

3. Tag: Moskau

Der heutige Tag bringt Sie auf die Spuren der Vergangenheit und Sie erfahren Spannendes über die ehemalige Sowjetunion. Morgens steht für Sie ein Besuch der Moskauer Metro an. Sie besichtigen die mit Marmor und prunkvollen Mosaiken verzierten Stationen. Anschließend tauchen Sie auf dem Preobrazenskij Markt ein in das lebendige Treiben eines russischen Marktes. Passend zum echten russischen Leben können Sie einige frische Marktspezialitäten verkosten. Daraufhin erwartet Sie der Muzeon Kunstpark, in welchem Sie bedeutende Statuen und Denkmäler der sowjetischen Zeit bestaunen können. Fühlen Sie sich in der Zeit zurück versetzt. Zum Abschluss des Tages unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Arbat, der geschichtsträchtigen Flaniermeile Moskaus und können von hier aus die Stadt noch individuell weiter erkunden. (F)

4. Tag: Moskau – Wladimir – Bogoljubowo – Susdal

Heute reisen Sie weiter auf dem Goldenen Ring. Erster Halt ist die historische Stadt Wladimir. Bei einem Rundgang durch die Stadt erkunden Sie u.a. die imposante Demetrius-Kathedrale und das aus weißem Stein errichtete Goldene Tor (beides UNESCO Weltkulturerbe). Bestehend aus einem Turm mit einer Kirche ist dieses Tor das letzte noch erhaltene Tor der Festung. Der nächste Halt ist das nahe gelegene Dorf Bogoljubowo, eine der ältesten Ortschaften Zentralrusslands. Lassen Sie sich im Kloster Bogoljubow und bei der Mariä-Schutz-Kirche am Nerl in die Vergangenheit entführen. Nach der Besichtigung des Ortes und seiner architektonischen Monumente aus dem 12. Jh. fahren Sie weiter nach Susdal. 2 Nächte hier. (F/M/A)

5. Tag: Susdal

Erkunden Sie heute eine der schönsten Städte des Goldenen Rings – Susdal. Aufgrund ihrer über 300 noch erhaltenen historischen Bauten steht die gesamte Stadt unter Denkmalschutz. Hier erfahren Sie lebendige Geschichte. Auf Ihrem Rundgang sehen Sie u.a. den Kreml und die Mariä-Geburts-Kathedrale (UNESCO Weltkulturerbe). Das Erlöser-Euthymius-Kloster (UNESCO Weltkulturerbe), früher eines der größten Klöster Russlands, wird heute als Museum genutzt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen lernen Sie interessante Details zur Geschichte und Herstellung der berühmten schachtelbaren Matrjoschka Holzpuppe. (F)

6. Tag: Susdal – Kostroma – Jaroslawl

In Kostroma erwarten Sie alte Straßen, antike Architektur und weiße Steinkirchen. Während Ihrer Stadtführung sehen Sie die Erscheinungs-Kathedrale und die eindrucksvolle Auferstehungskirche an der Debra mit ihren vielen Kuppeln. Zudem besichtigen Sie das eindrucksvolle Hypathius-Kloster an der Mündung der Flüsse Kostroma und Wolga. Anschließend fahren Sie weiter nach Jaroslawl. In den pittoresken Straßen der historischen Stadt sehen Sie teilweise über 1.000 Jahre alte russische Architektur. Sie besichtigen den Gründungsort der Stadt an der Wolgapromenade sowie den Kreml mit der Prophet-Elias-Kirche und der Christi-Verklärungs-Kathedrale. 1 Nacht in Jaroslawl. (F/M/A)

7. Tag: Rostow

Heute erkunden Sie die Stadt Rostow am wunderschönen Nerosee. Erste Zeugnisse dieser Stadt stammen bereits aus dem Jahr 862. Früher wurde Rostow als wichtiges kulturelles, religiöses, politisches und wirtschaftliches Zentrum Russlands auch „Rostow-Welikij“ (Groß-Rostow) genannt. Hier besichtigen Sie bei einem Stadtrundgang unter anderem das Erlöser-Jakob-Kloster. Zudem erkunden Sie den Kreml und lassen sich von den vielen Kathedralen und Türmen der Anlage faszinieren. 1 Nacht in Rostow. (F)

8. Tag: Rostow – Sergijew Possad – Moskau

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Sergijew Possad. Erkunden Sie das Dreifaltigkeitskloster des Heiligen Sergius (UNESCO Weltkulturerbe). Um dieses religiöse Zentrum entstanden gegen Ende des 14. Jhs. erste Ansiedlungen aus denen später die Stadt Sergijew Possad wurde. Das Dreifaltigkeitskloster ist zudem neben dem Alexander-Newski-Kloster in St. Petersburg das einzige mit Lawra Status. Diese Bezeichnung erhalten nur große und wichtige orthodoxe Herrenklöster. Bei einem gemeinsamen Mittagessen mit einem der Mönche haben Sie die Gelegenheit Spannendes über die Religion in Russland zu erfahren. Im Anschluss bringt Sie der Bus nach Moskau. Bei einem letzten gemeinsamen Abendessen in einem traditionellen Restaurant können Sie sich über Ihre Eindrücke und Erlebnisse der Reise austauschen. 1 Nacht in Moskau. (F/M/A)

9. Tag: Moskau – Deutschland

Do swidanija Russija! Nach einer spannenden Reise werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen mit Lufthansa zurück nach Frankfurt/M. (F)

TERMINE

  • 25/05/2019 - 02/06/2019 im Doppelzimmer 1949,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 275,-€ p.P.

  • 08/06/2019 - 16/06/2019 im Doppelzimmer 1949,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 275,-€ p.P.

  • 06/07/2019 - 14/07/2019 im Doppelzimmer 2029,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 275,-€ p.P.

  • 27/07/2019 - 04/08/2019 im Doppelzimmer 2029,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 275,-€ p.P.

  • 10/08/2019 - 18/08/2019 im Doppelzimmer 1949,-€ p.P.
    EZ-Zuschlag ab 275,-€ p.P.

HINWEISE

Sie benötigen für Russland ein Visum, das rechtzeitig vor Abreise in Deutschland beantragt werden muss (ca. 65 €). Bitte beachten Sie außerdem, dass das Hotel Ihre Reisepässe bei der Ankunft einsammelt, um Sie in Russland registrieren zu können.

LEISTUNGEN

  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn 2. Kl. (bitte bei Anmeldung mitbuchen) 71€

FAQs

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Zusatzleistungen

Kontaktdaten

Versicherung

Verbindlich buchen

Akzeptieren

Anmerkungen

ZURÜCK

ENTHALTEN

  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen

  • garantierte Durchführung ab 5 Gästen

  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Moskau und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz

  • SKR-Gruppentransfer vom Flughafen Moskau zum Hotel und zurück; bei An- und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive; Wartezeiten möglich; weitere Transfers auf Anfrage

  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen

  • 8 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage

  • Mahlzeiten lt. Programm

  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte

  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

NICHT ENTHALTEN

  • Keine Versicherung im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung

  • Trinkgelder und private Ausgaben

  • Visum

  • Nicht genannte Mahlzeiten

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Partnerveranstalter

ZAHLUNGSMODALITÄT

Zuletzt gesehen

Privatereise - Rundreise im Kathmandu-Tal

ENTDECKEN

Ornithologische Reise Extremadura - Sierra...

ENTDECKEN

Welcome to the wild side!...

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen
Teilen