São Tomé e Príncipe - Best of individuell

abgelaufen

Individualreise

15

2

8

DETAILS

Entdecken Sie das versteckte Tropenarchipel am Äquator auf einer facettenreichen Rundreise: Dschungellandschaften, kilometerlange Strände, koloniale Plantagensiedlungen und herzliche Bewohner machen den kleinen Inselstaat aus. Nehmen Sie Einblick in das Leben auf den Roças und genießen Sie die Vorzüge ausgewählter 4-Strand-Resorts.

ROUTE

Alle

1. Tag: Ankunft auf São Tomé

Ankunft auf São Tomé. Am Flughafen erwartet Sie Ihr Fahrer und bringt Sie zu Ihrer Unterkunft in der Hauptstadt. Kommen Sie erst einmal in Ruhe an.
(-/-/-)

3 Übernachtungen: Avenida, São Tomé

Das kleine, charmante Stadthotel liegt mitten im Zentrum der Hauptstadt (ca. 55.000 Einwohner), gegenüber vom ehemaligen Gouverneurspalast und der Kathedrale. Im Garten gibt es eine gemütliche Bambusbar, die in den Abendstunden auch als beliebter Treffpunkt der são-toméischen Oberschicht gilt. Es ist guter Ausgangspunkt um die “Cidade” und das Umland zu entdecken sowie in das são-toméische Leben einzutauchen.
Lage: Das Hotel ist zentral in Cidade gelegen. In ca. 15 Minuten Fahrtzeit erreicht man den Flughafen.
Kategorie: ***Hotel
Ausstattung: Terrasse mit Cafeteria und Bar, Restaurant mit portugiesischen und são-toméischen Gerichten, Garten, Wäsche-Service, WLAN
Zimmer: 18 einfache und zweckmäßig ausgestattete Gästezimmer mit Dusche/WC (Warmwasser), Klimaanlage, Satellit-TV, Telefon, Kühlschrank. In den Zimmern haben die Gäste Zugriff auf WLAN.

2. Tag: Einblicke in die portugiesische Kolonialzeit

Am Morgen laden wir Sie zu einer Stadtführung ein. Lernen Sie mit Ihrem englischsprachigen Guide die Hauptstadt des Landes kennen. Sehenswert sind u.a. die alte, gut restaurierte portugiesische Festung mit historischen Ausstellungsstücken und der große Markt.
Anschließende Fahrt zu der schlossähnlichen Roça Agostinho Neto. Diese imposante Plantage liegt inmitten des Urwaldgrüns und gewährt Einblick in die sehr lebendige Kolonialzeit. Von dort geht es weiter an der Küste entlang – mit einem erfrischenden Bad unterwegs (z.B. an der Lagoa Azul) – zur Roça Monte Forte (südlich vom Fischerort Neves), wo Sie Mittag essen. Am Nachmittag erfahren Sie Näheres über die Verarbeitung des Kakaos. Anschließend werden Sie zurück nach Cidade zu Ihrer Unterkunft gebracht. (F/M/-)

Stadtführung: ca. 2 Std., halbtägige Inselrundfahrt, inkl. lokalem Guide, Mittagessen und Transfers

3. Tag: Besuch des Botanischen Gartens und Wanderung zur Lagoa Amelia - der grünen Lagune

Fahrt vorbei an Kaffee-Plantagen ins Inselinnere nach Bom Successo. Mit Ihrem einheimischen Führer besuchen Sie den auf rund 1.000 Metern gelegenen Botanischen Garten (sofern geöffnet) und erfahren Wissenswertes über die hiesige Pflanzenwelt. Wanderung durch Primärdschungel zur Lagoa Amelia – einem ehemaligen Kratersee der heute mit einem grünen Teppich aus Vegetation bedeckt ist. Hier bietet sich die Gelegenheit einige der einheimischen Vogelarten zu erspähen. Rückkehr nach Bom Successo und Transfer zurück nach Cidade. (F/L/-)

Wanderung: Gehzeit: ca. 2-3 Std., moderat, +/- 300 Hm

4. Tag: Flug nach Príncipe, der kleinen Schwesterinsel

Transfer zum Flughafen und Flug mit einer Propellermaschine zur kleinen Schwesterinsel Príncipe, die bis jetzt nur von sehr wenigen Touristen besucht wird. Auf der abgelegenen Insel leben ca. 10.000 Menschen, der Hauptort Santo António ist ein gemütliches Dorf. Transfer zu Ihrer exklusiven Bungalow-Anlage – dem Bom Bom Resort. (F/-/A)

5 Übernachtungen: Bom Bom Island, Príncipe

Dieses abgeschiedene Insel- Resort ist das wahre Paradies. Es befindet sich auf dem vorgelagerten kleinen Inselchen Bom Bom im Norden von Príncipe. Direkt an Traumstränden gelegen und eingebettet zwischen üppig bewachsenen Hügeln ist das Resort ein perfekter Ort zum Entspannen, Schnorcheln oder Erkunden der Insel. Das Hotel bietet eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten.
Lage: Das Resort liegt an der Nordspitze von Príncipe, Teile des Resorts erstrecken sich auf die vorgelagerte Insel Bom Bom. Die Entfernung zum Flughafen Príncipe beträgt mit dem Auto ca. 30 Minuten.
Kategorie: 4-Sterne-Strand-Resort
Ausstattung: Im Hotel steht Ihnen ein klimatisiertes Restaurant und eine Bar mit Terrasse im Freien zur Verfügung sowie ein Pool und ein Souvenir Geschäft. Die beiden hoteleigenen Traum-Strände liegen direkt vor der Tür. Um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, steht zudem ein SPA-Bereich, ein Fitness-Studio, eine 24- Stunden Rezeption, Zimmerservice und WLAN zur Verfügung.
Zimmer: 20 gemütlich ausgestattete Bungalows in unterschiedlichen Lagen und Kategorien, umgeben von einem tropischen Garten und ausgestattet mit Badezimmer, Klimaanlage, Satelliten-TV, Minibar und Veranda. Gegen Aufpreis kann man einen Bungalow direkt am Strand reservieren.

5. - 8. Tag: Strandtage auf Príncipe

Genießen Sie die Vorzüge Ihres Resorts, relaxen Sie an einem der langen Sandstrände, entdecken Sie die Unterwasserwelt auf einem Schnorchel-Gang oder erkunden Sie die Insel während eines Ausflugs oder einer Wanderung. Ihre Unterkunft bietet auf Wunsch fakultative Exkursionen auf Land und Wasser an. (F/-/A)

9. Tag: Flug zurück nach São Tomé und Fahrt entlang der Ostküste nach São Joao dos Angolares

Am Morgen erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Flug zurück nach São Tomé. Am Flughafen werden Sie von Ihrem Guide und Fahrer empfangen und es geht entlang der Ostküste – u.a. mit Stopps an den Meeresfelsen “Boca de Inferno” und der geschichtsträchtigen Roça Agua Izé, wo heute noch Kakao verarbeitet wird – zu dem Ort São João dos Angolares, wo einst angolanische Sklaven lebten, die als erste für die Freiheit und Unabhängigkeit kämpften.
Sie übernachten in der gleichnamigen Roça mit paradiesischem Panoramablick über den Wald und die Bucht. Der são-toméische Inhaber João Carlos Silva ist im portugiesischen Fernsehen als TV-Koch bekannt und gilt als ein Gourmet-Botschafter dieses winzigen Tropenparadieses. Wenn er da ist, dann freuen Sie sich auf ein besonders köstliches Essen. (F/L/A)

2 Übernachtungen: São João, São Tomé

Sehr angenehme und stilvolle Pension im Kolonialstil. Sie ist das ehemalige Herrenhaus eines portugiesischen Kakaofarmers und verfügt über eine Holzterrasse, die mit Sofas, Hängematten und Blick über den Dschungel und die Bucht zum Verweilen einlädt. Der Inhaber ist TV-Koch im portugiesischen Fernsehen und damit „Botschafter” und Sympathieträger des kleinen unbekannten Landes in Europa.
Lage: Die Roça befindet sich an der Ostküste, ca. 1 Std vom Flughafen entfernt am Rande des Regenwaldes. Die Entfernung zum Stadtstrand beträgt 1 km und der Ort befindet sich in 400 m enfernt.
Kategorie: Pension
Ausstattung: Zur Ausstattung gehören eine Terrasse und ein traditionelles, sehr gutes Restaurant. Frühstück und andere Mahlzeiten werden auf der Terrasse (mit Atlantikblick) serviert. Kunstausstellungen sind üblich.
Zimmer: Die Pension bietet 6 einfache, aber stilvoll eingerichtete Gästezimmer mit Ventilator und Moskitonetz im ersten Stock des Haupthauses. Die Zimmer verfügen über private Bäder und führen auf die Holzveranda, die das Haus umläuft. Zudem gibt es im hinteren Gebäude (Hospital) weitere einfache Zimmer (tlw. mit Gemeinschaftsbad). Phasenweise Strom und Warmwasser.

10. Tag: Die Vielfalt im tropischen Garten

Mehrstündige Wanderung durch den Regenwald bei São João dos Angolares. Entdecken Sie mit Ihrem Guide beeindruckende Urwaldriesen und eine Vielzahl an Heilpflanzen und Kräutern. Abendessen in der Roça. (F/L/A)

Wanderung: Gehzeit: ca. 3-4 Std., +/- 300 Hm, moderat (Die Gehzeit kann je nach Route variieren)

11. Tag: Fahrt an die Südspitze und Strandwanderung

Heute geht es weiter entlang der Ostküste gen Süden, mit Stopps an der riesigen Basaltnadel Cão Grande und am Wasserfall bei Ribeira Peixe. Vom Ort Malanza aus unternehmen Sie eine Wanderung durch Plantagen und entlang der südlichen Strände (u.a. Praia Piscina und Praia Jalé) bis zu Ihrer Unterkunft. Anschließend Check-In in Ihrem Eco-Resort am Strand von Inhame. Der Ort zeichnet sich durch seine paradiesische Badebucht und seinen Blick auf die Äquatorinsel Rolas aus. (F/L/A)

Wanderung: Gehzeit ca. 3 Std. (Die Gehzeit kann je nach Route variieren), +/- 100 Hm, einfach, inkl. lokalem Wanderführer und Gepäcktransfer

3 Übernachtungen: Praia Inhame Eco-Resort, São Tomé

Dieses abgelegene Resort umgeben von üppiger Vegetation bietet Ruhe und einen der schönsten Strände der Insel. Baden ist möglich. Genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit dieses idyllischen Fleckchens und nutzen Sie die Unterkunft als Ausgangspunkt für die Entdeckung des Südens und einem Abstecher auf die Äquatorinsel Rolas.
Lage: Die Unterkunft liegt abgelegen an der Südspitze, direkt gegenüber von der Insel Rolas, und nur wenige Minuten von dem des Fischerort Porto Alegre entfernt. Der Flughafen ist in ca. 2 Stunden mit dem Auto zu erreichen. Einige Traumstrände (wie der Praia Jalé und Praia Piscina) befinden sich in der Umgebung.
Kategorie: Strand-Resort
Ausstattung: offenes Restaurant mit Strandblick und WLAN, Aktivitäten wie Tauchen, Bootsausflüge, Fischen, Regenwald-Wanderungen und Schildkrötenbeobachtungen (November-Februar) sind in der unmittelbaren Umgebung möglich.
Zimmer: 12 Bungalows (Standardbungalows mit 1 oder 2 Schlafzimmern, meist zur Meerseite) jeweils mit privaten Badezimmern, Ventilator und Veranda.
Hinweis: Es empfiehlt sich eine Wanderung (mit Guide) im Morgengrauen auf den angrenzenden Hügel.

12. Tag: Mangroventour

Heute erkunden Sie im Einbaum das größte Mangrovengebiet der Insel “Malanzana” und durchstreifen den “Wurzelwald” auf der Suche nach seltenen Vögeln und Wasserbewohnern. Anschließend bleibt Zeit zur Entspannung am Strand von Inhame. (F/-/A)

Kanufahrt durch Mangroven: Dauer ca. 1 Std., inkl. Englisch sprechendem Guide und Transfers

13. Tag: Ausflug zur Äquatorinsel Rolas

Heute setzen Sie mit dem Boot auf die benachbarte Äquatorinsel Rolas über. Unternehmen Sie einen Spaziergang zur Äquatorlinie und Baden Sie am Praia Café, dem schönsten Strand auf diesem kleinen Eiland. (F/-/A)

Bootsausflug nach Rolas: Fahrtzeit ca. 2x 20 Minuten sowie Aufenthalt auf Rolas nach Wunsch und Absprache, inkl. Englisch sprechendem Guide und Transfers

14. Tag: Rückfahrt nach Cidade de São Tomé

Sie haben noch einmal Zeit, im Meer zu baden und gemütlich zu frühstücken. Fahrt zurück in Richtung “Cidade”, wo Sie die Ihnen bereits bekannte Unterkunft beziehen.
Nutzen Sie den Tag zum Shoppen in der Hauptstadt. Wir empfehlen Ihnen der Schokoladenfabrik von Claudio Corallo einen Besuch abzustatten (sofern geöffnet) um die wohl beste Schokolade der Welt zu probieren. (F/-/-)

1 Übernachtung: Avenida, São Tomé

Das kleine, charmante Stadthotel liegt mitten im Zentrum der Hauptstadt (ca. 55.000 Einwohner), gegenüber vom ehemaligen Gouverneurspalast und der Kathedrale. Im Garten gibt es eine gemütliche Bambusbar, die in den Abendstunden auch als beliebter Treffpunkt der são-toméischen Oberschicht gilt. Es ist guter Ausgangspunkt um die “Cidade” und das Umland zu entdecken sowie in das são-toméische Leben einzutauchen.
Lage: Das Hotel ist zentral in Cidade gelegen. In ca. 15 Minuten Fahrtzeit erreicht man den Flughafen.
Kategorie: ***Hotel
Ausstattung: Terrasse mit Cafeteria und Bar, Restaurant mit portugiesischen und são-toméischen Gerichten, Garten, Wäsche-Service, WLAN
Zimmer: 18 einfache und zweckmäßig ausgestattete Gästezimmer mit Dusche/WC (Warmwasser), Klimaanlage, Satellit-TV, Telefon, Kühlschrank. In den Zimmern haben die Gäste Zugriff auf WLAN.

15. Tag: Rückflug oder Verlängerung

Heute steht Ihnen ein Tageszimmer zur Verfügung. Transfer zum Flughafen am Abend. Nachtflug mit TAP Portugal über Lissabon nach Frankfurt. (F/-/-)

TERMINE

Abgelaufene Termine

01/01/2015 - 31/05/2018 im Doppelzimmer 2390,-€ p.P.
EZ-Zuschlag ,-€ p.P.

01/03/2017 - 31/10/2017 im Doppelzimmer 2540,-€ p.P.
EZ-Zuschlag ,-€ p.P.

HINWEISE

LEISTUNGEN

  • 0€

ENTHALTEN

  • Beschriebenes Programm inkl. aller Transfers

  • Inlandsflüge São Tomé-Príncipe-São Tomé

  • Bootsfahrt São Tomé-Rolas-São Tomé oder Mangrovenfahrt

  • 3x Hotel in der Hauptstadt, 2x Eco-Strandresort, 5x 4-Sterne-Strandresort mit Pool, jeweils Du/WC, 4x Roça (z.T. Gemeinschaftsbäder), Tageszimmer am Abreisetag

  • 14x Frühstück, 5x Mittagessen, 11x Abendessen

  • Eintritte laut Detailprogramm

  • Lokaler Englisch sprechender Wanderführer

  • Infomaterial

NICHT ENTHALTEN

  • Visum

  • Tourismussteuer

  • fakultative Ausflüge

  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Partnerveranstalter

ZAHLUNGSMODALITÄT

Zuletzt gesehen

Karibik Inselhüpfen & Segeln

ENTDECKEN

Neapel & Golf von Neapel:...

ENTDECKEN

Spanien: Prähistorisches Menorca per Rad...

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen
Teilen