Radreise Kanada: Metropolen Ostkanadas mit dem Rad erleben

16-tägige individuelle Radreise in Kanada

ab 3190 €

INFORMATIONEN

Radreisen

16 Tage

ab 2 Personen

Mai bis Oktober

Toronto

DETAILS

Erleben Sie auf dieser Radreise den Osten Kanadas. Beginnen Sie in Toronto und radeln Sie entlang des Onatrio-Sees nach Kingston, der ehemaligen Hauptstadt Kanadas. Entlang des Rideau-Kanals geht es dann nach Ottawa, der aktuellen Haupstadt Kanadas. Auf Radwegen geht es dann zum Endpunkt Montreal.

Reisecode: CAFR0003

Barcovan Beach

durch das Prince Edward Land

Kingston

Upper Canada Village

ROUTE

Alle

Tag 1: Ankunft in Toronto

Individuelle Anreise nach Toronto, der größten Stadt Kanadas. Je nach Ankunftszeit können Sie eine kleine Tour machen und die ersten Eindrücke auf sich wirken lassen.

Tag 2: Entlang des Humber Flusses nach Toronto (39 km; Höhenmeter: 28 m)

Die erste Radtour steht bevor. Sie durchqueren die Stadt auf einem Radweg und können schöne Eindrücke von der Waterfront sammeln. Über kleine Vororte geht es dann zu den Scarborough Cliffs, wo sich ein schöner Blick auf die Klippen ergibt. Von dort geht es auf Radwegen durch Parks nach Ajax, wo Sie übernachten.

Tag 3: Ajax nach Port Darlington (40 km; Höhenmeter: 53 m)

Auch der zweite Tag bietet viel Abwechslung und wenig Verkehr. Schöne Sumpfgebiete durchqueren Sie im Lynde Shores Conservation Park und den Bowman Westside Marshes, dazwischen radeln Sie durch Parks und kleine Vororte, zumeist auf schönen Radwegen.

Tag 4: Bowmanville nach Cobourg (49 km; Höhenmeter: 210 m)

Heute radeln Sie zunächst nach Port Hope, an der Mündung des Ganaraska-Flusses gelegen. Große Teile der Architektur sind nicht zerstört worden, so dass der Ort noch den Flair des 19. Jahrhunderts ausstrahlt. Anschließend geht es zum Übernachtungsort Cobourg mit seinen schönen kleinen Parks.

Tag 5: Cobourg nach Brighton (51 km; Höhenmeter: 131 m)

Weiter geht es nach Osten. Auf dem Weg nach Brighton kommen Sie am Presqu‘ile Provincial Park vorbei. Sie können hier das Infozentrum oder eine kleine Wanderung durch das größte geschützte Moorgebiet am nördlichen Ufer des Ontario-Sees besichtigen.

Tag 6: Brighton nach Picton (60 km; Höhenmeter: 100 m)

Heute geht es durch das Prince Edward Land. Wir verlassen heute den Waterfront Trail und fahren stattdessen auf dem Millenium-Trail autofrei nach Picton. In dem kleinen Städtchen übernachten Sie.

Tag 7: Picton nach Kingston (66 km; Höhenmeter: 106 m)

Die heutige Fahrt erinnert etwas an die finnischen Schären. Sie nehmen zunächst eine Fähre von Glenora nach Adolphustown. Sie fahren dann entlang einer Bucht bis nach Kingston. Sie verlassen damit den Ontoriosee und treffen auf den Sankt-Lorenz-Strom. In Kingston treffen Sie auf zahlreiche historische Gebäude aus Kalkstein. Einige davon sind denkmalgeschützt.

Tag 8: Tag zur freien Verfügung in Kingston

Erkunden Sie die schöne Kleinstadt mit seinen historischen Gebäuden. Viele der Gebäude sind im neoklassizistischen Stil errichtet. Der Turm Murney Tower beherbergt ein Kunstmuseum.

Etwas ausserhalb lohnt ein Besuch des Fort Henry.

Tag 9: Radtour auf dem Cataraqui Trail

Ein kleiner Transfer bringt Sie nach Sydenham. Von hier aus radeln Sie durch Wald-, Seen- und Moorlandschaften nach Smith Falls. Sie befinden sich im Gebiet des Rideau Kanals, einem UNESCO-Welterbe.

Tag 10: Fahrt nach Ottawa

Ein Transfer bringt Sie zunächst nach Carleton Town, wo Sie wieder auf die Räder steigen. Es geht nun nach Ottawa. Die letzten Kilometer bis in die sehenswerte Innenstadt radeln Sie am Ottawa-Fluss entlang.

Tag 11: Tag in Ottawa

Erkunden Sie heute zu Fuß oder mit dem Rad Ottawa. Neben dem Parliament Hill sind hier vor allem der Rideau Kanal sowie der Hogs Back Park sehenswert.

Tag 12: Fahrt von Ottawa nach Alfred

Sie verlassen nun Ottawa und fahren zunächst ein kurze Strecke am Rideau-Fluss bevor Sie auf einem Autofreien Radweg nach Alfred fahren.

Tag 13: Fahrt nach Rigaud

Es geht weiter auf autofreiem Weg durch Wälder und landwirtschaftlichen Flächen bis nach Rigaud.

Tag 14: Rigaud – Montreal

Heute geht es zunächst am Ottawa-Fluss in Richtung Montreal. Sie haben dabei immer wieder schöne Blicke auf den Fluss. Ab Sainte Anne-de-Bellevue bleiben die schönen Aussichten auf den Fluss, nur dass es jetzt der Sankt Lorenz Strom ist. Die letzten Kilometer führen dann entlang des Lachine Kanals in die Innenstadt von Montreal.

Tag 15: Montreal

Erkunden Sie Montreal. Radeln Sie zur Insel Notre Dame, auf der man das Gelände der Weltausstellung sowie die Formel-1-Strecke besichtigen kann. Mit dem Rad können Sie auch die Lachine Stromschnellen besichtigen. Oder Sie besteigen den Mont Real, mit herrlichem Blick auf die Skyline von Montreal.

Tag 16: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Kanada. Nach einem Transfer zum Flughafen geht es zurück nach Deutschland.

Optional können Sie auch einen Zug nach Quebec fahren und die wunderschöne Stadt Quebec besichtigen. Gerne buchen wir Ihnen eine Verlängerung in Quebec.

TERMINE

  • 15/05/2024 - 30/06/2024 wie ausgeschrieben 3190,- € p.P.
    EZ-Zuschlag ab 1150,- € p.P.

  • 01/07/2024 - 14/08/2024 wie ausgeschrieben 3290,- € p.P.
    EZ-Zuschlag ab 1150,- € p.P.

  • 15/08/2024 - 15/09/2024 wie ausgeschrieben 3190,- € p.P.
    EZ-Zuschlag ab 1150,- € p.P.

  • 16/09/2024 - 15/10/2024 wie ausgeschrieben 3290,- € p.P.
    EZ-Zuschlag ab 1150,- € p.P.

  • Ab 2 Personen buchbar.
    Gerne teilen wir Ihnen den Gesamtpreis für Ihren Reisetermin mit, da es aktuell zu technischen Störungen bei der Online-Preisberechnung kommen kann.

WEITERE LEISTUNGEN

  • Leihrad 290€

  • E-Bike 490€

HINWEISE

Indian Summer

Ab Ende September beginnt die schöne Herbstfärbung des Indian Summers.

Wichtig: Wir bitten zu berücksichtigen, dass es im Juli zu deutlich überdurchschnittlich heißen Tagen kommen kann. Wir empfehlen ggf. ein E-Bike für diesen Reisezeitraum.

FAQs

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Interessiert an dieser Reise? Jetzt das Buchungsformular öffnen und alle Reiseleistungen konfigurieren.
ZUR BUCHUNG

BUCHUNGSFORMULAR

Radreise Kanada: Metropolen Ostkanadas mit dem Rad erleben

Zusatzleistungen

Kontaktdaten

Teilnehmer

Reisedatum und Personenanzahl wählen

Versicherung

Akzeptieren

    ENTHALTEN

    • Sämtliche Übernachtungen, stets in festen Unterkünften: Hotels, Bed & Breakfasts, Resorts

    • Verpflegung: 14 x Frühstück

    • Sämtliche für Ihre gebuchte Tour erforderlichen Transfers (Personen, Gepäck und Fahrräder) vom Ankunftstag am Flughafen Toronto bis zur Abreise in Montreal

    • Transport eines Gepäckstücks (Koffer oder Reisetasche oder Rucksack, max. 20 kg) und von einem Handgepäck von Unterkunft zu Unterkunft

    • Rücktransport des Mietrads zur Basisstation

    • Umfangreiches Informationspaket inkl. Routenbeschreibungen mit Kartenmaterial

    NICHT ENTHALTEN

    • Leihrad

    • E-Bike

    • Nicht genannte Mahlzeiten

    • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

    REISECODE: CAFR0003

    VERANSTALTER

    Urlaub & Natur

    REISE TEILEN

    Wir sind Montag bis Freitag
    von 09:00 – 17:00 Uhr für Sie erreichbar!

    Tel: 07240 6039869

    E-Mail: info@urlaubundnatur.de

    Zuletzt gesehen

    Kanada - Huskyabenteuer im Yukon

    Eselwanderung Frankreich - Pyrenäen -...

    Radreise Indonesien - Den Orang-Utans...

    Urlaub & Natur

    Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "Downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

    Reisen suchen


    Nachhaltigkeit

    Forum Anders Reisen TourCert atmosfair