Wanderreisen

Eselwandern - Schnupperwochenende im Harz

Lernen Sie unsere Esel an einem Wochenende im Harz kennen! In der Nähe von Ilsenburg am Brocken können Sie von Freitag bis Sonntag vieles über das Wandern mit Eseln lernen, Theorie mit Praxis kombinieren und im Anschluss den Eselführerschein ablegen.

Eselwandern - Schnupperwochenende im Harz

Madagaskar für Insider

Diese Rundreise führt Sie in den ersten 15 Tagen zu vielen der bekannten Höhepunkte Madagaskars. Von Antananarivo geht es in einer Kleingruppe unter qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung zunächst nach Antsirabe, dem Erholungsort im Hochland. Auf einer Wanderung erleben Sie dort das traditionelle Leben des Hochlandes. Nach Süden fahrend erleben wir weitere Höhepunkte, wie die Nationalparks Ranomafana, Andringitra und Isalo. Jeder Park hat seinen eigenen Reiz und wir haben jeweils einen vollen Tag, um den Park zu erkunden.
Der Nationalpark Ankarafantsika ist ein Paradies für Ornithologen und Naturfreunde. Im Oktober tummeln sich hier Vogelbeobachter aus aller Welt. Auch landschaftlich hat der Park viel zu bieten. So kommt jeder auf seine Kosten, der einen kaum besuchten Nationalpark erkunden möchte. Antsanitia bildet den Abschluss der Reise. Dieser Geheimtipp eignet sich hervorragend für ein paar Tage am Strand.

Madagaskar für Insider

Eselwandern - Schnupperwochenende im Saarland

Fahren Sie vom Alltag runter - gehen Sie mit Eseln wandern! Denn genau hierfür sind Eselwanderungen ideal: Sie passen sich dem Tempo des Esels (ca. 4 km/h) an, kümmern sich um sein Wohlergehen, genießen in Ruhe die Landschaft...

Eselwandern - Schnupperwochenende im Saarland

Naturjuwel Madagaskar

Hier lernen Sie das Naturjuwel Madagaskar kennen! Die Reise eignet sich perfekt für Madagaskar-Einsteiger! Ohne größere Anstrengungen bekommen Sie einen guten Überblick über die Insel. Entlang der "Route du Sud" besuchen Sie einige Nationalparks und deren Bewohner (Lemuren, Chamäleons etc.), kleinere Wanderungen inklusive (ca. 3-4 h). Außer dem Hochland und dem Südwesten lernen Sie auch die Strecke zum Canal de Pangalanes kennen, einer über 600 km langen Wasserstraße. Abgerundet wird die Reise mit einigen Erholungstagen in Ifaty.

Naturjuwel Madagaskar

Schamanen der Mongolei

Eine außergewöhnliche Reise zu den Schamanen im Osten der Mongolei, mit der Möglichkeit an authentischen und fast ausgestorbenen Ritualen teilzunehmen.

Schamanen der Mongolei

Wandererlebnisse im Land der Khalkh Mongolen

Eine Fahrt zu Geschichte und Natur der südlichen und zentralen Mongolei mit wunderschönen Sanddünen, Seen am Berggipfel und gastfreundlichen Nomaden.

Wandererlebnisse im Land der Khalkh Mongolen

Madagaskar - Wandern im Land der Lemuren

Nationalparks Madagaskars zu Fuß entdecken

Auf dieser Wanderreise erkunden wir in den interessantesten Landschaften im Süden. Wir wandern dabei zu Fuß drei komplett verschiedene Lebensräume: den Regenwald im Ranomafana-Nationalpark, das Hochland mit den Reisterassen; das Granitgebirge im Andringitra-Nationalpark und die bizarren Karstformationen im I'salo-Nationalpark.

Madagaskar - Wandern im Land der Lemuren

Eselwandern- Schnupperwochenende im Donautal

Erleben Sie mit unseren vier Eseln Luna, Paula, Terra und Helena ein unvergessliches Wochenende. Neben zwei wunderschönen Wanderungen wartet auf Sie viel Neues rund um das Eselwandern. Sie lernen neben Huf- und Fellpflege auch das richtige Führen und den richtigen Umgang mit unseren Wegbegleitern. Untergebracht werden Sie in unserer Pension. Diese befindet sich direkt im Kurpark von Bad Gögging umgeben von bezaubernder Natur.

Eselwandern- Schnupperwochenende im Donautal

Reit- und Wandertour im Altaigebirge

Eine erlebnisreiche Wander- und Reittour mit Packpferden im Nationalpark Altai Tavan Bogd im wilden Westen der Mongolei, mitten im Altai Gebirge.

Reit- und Wandertour im Altaigebirge

Mongolei - Rundreise mit Naadam-Fest

Diese abwechslungsreiche Rundreise mit Fahrten durch die Steppenlandschaft der Mongolei, über Pässe der Altaigebirgskette und um die malerischen Seen, kombiniert mit kleinen Wanderungen in der beeindruckenden Steppen- und Hügellandschaft, wird gekrönt von der Teilnahme am Naadam-Fest in Ulaanbaatar.

Mongolei - Rundreise mit Naadam-Fest

Portugal - Traumhafte Algarve mit dem Esel

- individuell -

Meterhohe Steilküste und einsame Strände erwartet Sie bei dieser Tour mit Eseln. Sie werden an Stränden oder - abhängig von den Gezeiten - oberhalb der Strände, sicher an der Klippe entlang wandern und sich durch die Hügellandschaften im Hinterland bewegen. Auch flussaufwärts gehen Sie, für eine Weile kreuz und quer durch das (trockene) Flussbett. Es geht vorbei an Windmühlen, neuerer und älterer Generation, Ortschaften ganz in weiß, einsame, uralte Höfe. Hier wirkt das Leben noch rau, wenn es nicht schon in die großen Städte, in ferne Länder gezogen ist. Und schließlich steht man vor dem Ende! Dem Ende Europas im Westen - Das Cabo de São Vicente. Was für ein Gefühl!

Portugal - Traumhafte Algarve mit dem Esel

Eselwandern in den Cevennen - Gruppentour

Auf den Spuren von R. L. Stevenson

UNSER KLASSIKER! Die Cevennen bieten eine erstaunliche Vielfalt an Landschaftsbildern: Heidelandschaften, Hochebenen und der Mont Lozère; eine von Generationen von Tierzüchtern und Landwirten geprägte Landschaft. Die Cevennen, das sind: Berge, Wälder, Steppen, Bäche und vom Menschen geschaffene Landschaften wie Almen, Terrassen, Weiden und kleine Dörfer. Bereits 1878 machte Robert Louis Stevenson die Cevennen bekannt. Sein Reisebericht mit dem Esel Modestine verhalf ihm zum literarischen Durchbruch. Auf dieser Tour folgen Sie weitestgehend Stevensons Weg und kreuzen auf der Tour die schönsten Landschaften des GR70. Sie können seinen Weg auch noch abends miterleben, wenn Sie bei einem Glas Rotwein im Reisebericht von Stevenson schmökern.

Eselwandern in den Cevennen - Gruppentour

Gruppentour mit dem Esel durch die Seealpen

Das Mercantour-Gebirgsmassiv liegt in den französischen Seealpen und beherbergt den gleichnamigen Nationalpark, den jüngsten Nationalpark Frankreichs (1979). Er beherbergt eine artenreiche Flora (über 2.000 Pflanzenarten, davon 40 endemisch) und Fauna (Gämsen, Steinböcke, Bartgeier, Murmeltiere, Mufflons, Wolf, etc.). Der starke mediterrane Einfluss bringt uns viel Spaß beim Eselwandern, entlang von kristallklaren Seen durch wunderschöne Gebirgslandschaft.

Gruppentour mit dem Esel durch die Seealpen

Indien - Rajasthan mit Varanasi

Varanasi
Tempelkomplex Khajuraho
Panna Nationalpark
Ranthambore Nationalpark

Indien - Rajasthan mit Varanasi

Mit Zelt und Esel durch die Grandes Rousses

Eselwandern im Hochgebirge

Bei St. Jean d'Arves in den französischen Alpen befindet sich das fünftgrößte Skigebiet Frankreichs, Les Sybelles. Schon wenige Kilometer weiter finden sich, vor allem im Sommer, kaum noch Besucher und die Natur ist nahezu unberührt. Die Eselwanderung durch die Grandes Rousses ist unsere anspruchsvollste Tour, da man sich hauptsächlich im Hochgebirge aufhält und bis auf 2.700 m aufsteigt. Hier oben gibt es nur vereinzelt Berghütten (Refuges), so dass Sie im eigenen Zelt übernachten. Der Esel bleibt über Nacht in einer mobilen Koppel, die zu seinem Zubehör gehört. Durch Zusatztage kann man die täglichen Wanderzeiten etwas verringern.

Mit Zelt und Esel durch die Grandes Rousses

Almauftrieb im Vercors

Mit Eseln und Schafen durch den traumhaften Vercors

Im Vercors findet alljährlich ein Fest statt, an dem die alten Traditionen der Wanderweidewirtschaft gefeiert werden. Wir begleiten 2000 Schafe auf ihrem Weg aufwärts zu den Sommerweideflächen. Nachdem die Schafe am Ende des zweiten Tages dann ihre Sommerweiden erreicht haben, verlassen wir sie und wandern die nächsten Tage ohne Schafe weiter.

Almauftrieb im Vercors